15
.
09
.
2022

|

Durchschnittliche Lesezeit

5 Min.

Nürnberger Lebensversicherung kündigen

Nürnberger Lebensversicherung kündigen: So geht’s richtig!

Magnus KaminskiGeprüft Symbol
geprüft von 
Magnus Kaminski

Legal Tech Experte

Stephanie Prinz
Autor: 
Stephanie Prinz

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Kündigungsrecht ist Bestandteil jedes Lebensversicherungsvertrags. Indem Sie kündigen, lösen Sie die Police zu den Konditionen des Versicherers auf – und müssen dabei in der Regel hohe Gebühren akzeptieren
  • Infolge der Kündigung erhalten Sie den Rückkaufswert Ihrer Lebensversicherung ausgezahlt. Dieser ist nach versicherungsmathematischen Grundsätzen zu berechnen, die der Versicherer auf Nachfrage offenlegen muss
  • Der Widerruf einer Lebensversicherung, der wegen rechtlicher Fehler auch noch viele Jahrzehnte später möglich sein kann, bringt im Schnitt über 10.000 Euro mehr als die Kündigung derselben Police! Denn hier darf die Versicherungsgesellschaft wenig bis keine Gebühren in Rechnung stellen

Erhalten Sie mit einem Widerruf Ihrer Lebensversicherung in nur drei Schritten einen Großteil Ihrer Beiträge zuzüglich Zinsen zurück.

Jetzt kostenlos prüfen

1Nürnberger Lebensversicherung kündigen: So funktioniert es

Die Kündigung der Nürnberger Lebensversicherung ist keine große Sache. Sie ist mit einem Schreiben oder eine Mail an den Versicherer erledigt, wobei Sie einige Punkte beachten sollten – denn sonst ist Ihre Kündigung im Zweifel nicht wirksam: 

  • Schrift- oder Textform: Jeder Versicherer schreibt in seinen Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) vor, wie die Kündigung einzureichen ist. Bei der Nürnberger Versicherung ist das die Schriftform. Wäre hier die Textform vorgegeben, könnten Sie zwischen E-Mail und einem Schreiben auf Papier entscheiden. „Schriftform“ bedeutet hingegen, dass nur ein „echter“ Brief zulässig ist
  • Deutlichkeit: Ihre Kündigung sollte möglichst eindeutig sein, damit der Versicherer keinen Interpretationsspielraum hat. Verwenden Sie am besten den Begriff „Kündigung“ und beziehen Sie sich auf die dazugehörige Klausel in den AVB 
  • Terminierung: Nennen Sie den gewünschten Kündigungstermin. Eine Formulierung wie „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ reicht dabei völlig aus
  • Bitten Sie den Versicherer um eine schriftliche oder per Mail versandte Kündigungsbestätigung sowie um die Berechnung und Überweisung des Rückkaufswertes

Achtung:

Als Kundin oder Kunde sind Sie grundsätzlich in der Beweislast, was den Zugang Ihrer Kündigung angeht. Im Zweifel müssen Sie also nachweisen, dass das Schreiben angekommen ist. Wir empfehlen daher den Versand via Einschreiben.

Reagiert der Versicherer nicht auf Ihre Kündigung, sollten Sie in jedem Fall nachhaken – insbesondere, wenn Sie aufgrund des Einschreibens wissen, dass Ihr Schreiben ankam. Rufen Sie im Zweifel bei der Versicherungsgesellschaft an und fragen Sie nach dem Bearbeitungsstand.

2Todesfall beim Versicherten: Das müssen Sie beachten

Bei jeder Lebensversicherung gibt es mehrere Beteiligte, die es klar voneinander zu unterscheiden gilt: 

  • Der Versicherungsnehmer ist der Vertragspartner der Versicherungsgesellschaft. Er kann Rechte geltend machen und hat Pflichten, etwa die Beitragszahlung, zu erfüllen
  • Die versicherte Person ist der Mensch, bei dem das individuelle Risiko (Erlebens- oder Todesfall) abgesichert ist
  • Der Bezugsberechtigte erhält die Leistung aus der LV, wenn bei der versicherten Person der Versicherungsfall eintritt

Ergänzend hierzu:

Üblicherweise fallen alle drei Personen zusammen. Ausnahmen gibt es lediglich bei Risikolebensversicherungen und kapitalbildenden Policen mit Todesfallabsicherung. Hier sind die Hinterbliebenen bezugsberechtigt.

Die jeweiligen Ansprüche sowie die Pflichten aus der Nürnberger Lebensversicherung gehen im Todesfall auf den oder die Erben über. Diese treten in die „Fußstapfen“ des Verstorbenen, erhalten dadurch das Bezugsrecht und sind zur Beitragszahlung verpflichtet. Da der Erbe die Rechtsstellung des früheren Versicherungsnehmers vollständig übernimmt, kann er die Police auch kündigen, widerrufen oder beitragsfrei stellen. 

Möchten Sie als Erbin oder Erbe die Lebensversicherung kündigen, achten Sie auf folgende Punkte: 

  • Kündigen Sie, wie im vorherigen Abschnitt des Artikels beschrieben, die geerbte Lebensversicherung 
  • Weisen Sie durch Vorlage des Erbscheins nach, dass Sie der neue rechtmäßige Eigentümer der Lebensversicherungspolice sind
  • Teilen Sie dem Versicherer Ihre Kontaktdaten mit – sie sind besonders für den auf die Kündigung folgenden Versand der Kündigungsbestätigung und von weiteren Dokumenten relevant 

Grundsätzlich gilt:

Informieren Sie den Versicherer so ausführlich wie möglich über die eingetretenen Änderungen, am besten direkt mit dem Kündigungsschreiben. Das verhindert unnötige und zeitaufwendige Rückfragen und sorgt dafür, dass Sie schneller an Ihr Geld kommen.

3Nürnberger Lebensversicherung Kündigung: Diese Fristen gilt es einzuhalten

Als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer können Sie – auch wenn Sie die Police geerbt oder anderweitig übertragen bekommen haben – diese jederzeit kündigen. Dabei besteht die Kündigungsmöglichkeit immer zum Ende der laufenden Versicherungsperiode, die in der Regel ein Jahr dauert (§§ 12 und 168 Abs.1 Versicherungsvertragsgesetz; VVG). 

Hinweis:

Die AVB der Versicherungsgesellschaft regeln, bis zu welchem Zeitpunkt Ihre Kündigung beim Versicherer eingehen muss. Dabei kann er eine Kündigungsfrist von mindestens einem, maximal aber drei Monaten bestimmen (§ 11 Abs.3 VVG).

Die Versicherungsperiode beginnt mit dem Abschluss der Versicherung und dauert, wie bereits genannt, ein Jahr, sofern keine andere Länge bestimmt wurde. Daher entspricht die Versicherungsperiode nur in seltenen Fällen dem Kalenderjahr. Haben Sie Ihre Police etwa zum 01.12.2022 abgeschlossen, beginnt hier die Periode und endet zum 01.12.2023. Ihre Kündigung müsste dann, sofern der Versicherer eine dreimonatige Frist bestimmt hat, bis zum 01.09.2023 bei der Gesellschaft eingehen. 

Geht Ihre Kündigung verspätet ein, wird sie erst zum Ablauf der nächsten Versicherungsperiode wirksam. Kündigen Sie daher nicht erst „auf den letzten Drücker“, sondern bereits dann, wenn Sie Ihren Entschluss gefasst haben. So stellen Sie sicher, dass Sie die Kündigungsfrist in jedem Fall einhalten können.

helpcheck bietet Ihnen einen Rundum-Service zur Prüfung Ihrer Ansprüche. Dabei zahlen Sie nur ein Honorar, wenn wir tatsächlich einen Mehrertrag im Vergleich zur Kündigung erzielen können!

Jetzt prüfen

4Kündigung der Nürnberger-Lebensversicherung: Wie lange dauert die Auszahlung?

Kündigen Sie Ihre Nürnberger Lebensversicherung, berechnet der Versicherer den sogenannten Rückkaufswert nach versicherungsmathematischen Grundsätzen (§ 168 Abs.1 und 3 VVG). Die Formel lautet (vereinfacht):

Hilfsformel:

Rückkaufswert = Summe der eingezahlten Beiträge + erzielte Gewinne/erhaltene Zinsen – Abschluss- und Verwaltungskosten – Stornopauschale/Kündigungsgebühr

Dieser Rückkaufswert ist auf den Tag der Wirksamkeit Ihrer Kündigung, also zum Ende der Versicherungsperiode, zu berechnen. Steht der Betrag fest und haben Sie um Auszahlung gebeten, wird er vom Versicherer auf das ihm bekannte Konto überwiesen.

5Gründe für die Auflösung Ihrer Lebensversicherung

Für die Kündigung einer bestehenden Lebensversicherung kann es verschiedenste Gründe geben. Die meisten Kunden entscheiden sich aber aus folgenden Anlässen dazu, ihre Police aufzulösen: 

  • Hohe Gebühren: Die immer weiter steigenden Gebühren klassischer Lebensversicherungen sorgen dafür, dass immer mehr Kunden ihre Police für nicht mehr lukrativ halten – und diese Annahme ist in vielen Fällen auch zutreffend
  • Sinkende Überschüsse und Zinsen: Überschussbeteiligungen und Zinsen bilden den Kern jeder Lebensversicherung. Ihre Höhe ist maßgeblich für die Rendite, die Sie mit der Police erzielen – sinken die Ausschüttungen oder fallen sie sogar gänzlich weg, lohnt sich die Lebensversicherung nicht mehr
  • Geldnot: In finanziellen Schieflagen besinnen sich Versicherte gerne auf ihre Lebensversicherung – schließlich lässt sich hier mit wenig Aufwand einiges an Geld beschaffen. helpcheck rät jedoch davon ab, die Police vorschnell zu kündigen. Insbesondere wenn sie gute Konditionen bietet, sollten Sie die Lebensversicherung lieber bestehen lassen und wie geplant für die Altersvorsorge nutzen. 

Tipp:

Bei Geldnot kann ein Policendarlehen eine gute Alternative sein. Hier hinterlegen Sie Ihre Lebensversicherung als Sicherheit und erhalten im Gegenzug ein günstiges, endfälliges Darlehen. Nach dessen Tilgung läuft die Versicherung wie bisher weiter und der Zinseszins kann seine volle Kraft entfalten.

6Widerruf vs. Kündigung: So holen Sie mehr aus Ihrem LV-Vertrag!

Als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer haben Sie grundsätzlich mehrere Möglichkeiten, Ihre bestehende Nürnberger Lebensversicherung aufzulösen. Die naheliegendste ist die Kündigung – das VVG sieht aber in § 8 auch den Widerruf der Vertragserklärung vor. Wir zeigen, welche Unterschiede es zwischen den beiden Möglichkeiten gibt und warum der Widerruf in nahezu allen Fällen der sinnvollere Weg ist.

Nutzen Sie die kostenfreie helpcheck-Erstberatung durch einen erfahrenen Anwalt. Wir berechnen gemeinsam mit Ihnen, welcher Weg der für Sie günstigste ist.

Jetzt prüfen

Die Kündigung: Hohe Gebühren und niedrige Auszahlung

Bei einer Kündigung Ihrer Nürnberger Lebensversicherung erhalten Sie den Rückkaufswert ausgezahlt – die entsprechende Berechnung haben wir oben bereits dargestellt. Durch niedrige Zinsen und hohe Gebühren kommt es hier besonders bei einer Kündigung in den ersten Jahren nach Vertragsabschluss schnell dazu, dass der Auszahlungsbetrag niedriger ist als die getätigten Einzahlungen.

Beispiel:

Sie haben über fünf Jahre 10.000 Euro in Ihre Lebensversicherung eingezahlt. Die erhaltenen Zinsen liegen bei 1.200 Euro, der Versicherer stellt Abschluss- und Verwaltungskosten in Höhe von insgesamt 5.000 Euro in Rechnung. Zusätzlich fällt eine Stornopauschale nach § 169 Abs.5 VVG in Höhe von 600 Euro an. Kündigen Sie, erhalten Sie „unter dem Strich“ 5.600 Euro als Rückkaufswert ausgezahlt – und erzielen so einen Verlust von 5.600 Euro.

In diesem Beispiel sähe es selbst bei einer Vertragslaufzeit von zehn Jahren nicht wesentlich besser aus. Denn auch hier würde die Gebühren die gesamte Rendite und einen Teil Ihres eingezahlten Geldes auffressen – und das, obwohl wir besonders beim Zinssatz sehr optimistisch gerechnet haben. 

Die Kündigung ist damit zwar der komfortabelste, aber gleichzeitig der mit Abstand teuerste Weg, eine laufende Lebensversicherung loszuwerden. Sie sollte daher nur der letzte Ausweg sein. 

Der Widerruf: Risikofrei und günstig

Nach § 8 Abs.1 VVG haben Sie als Kundin oder Kunde das Recht, Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Abgabe zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt aber nur dann zu laufen, wenn Sie alle notwendigen Unterlagen und Pflichtinformationen erhalten haben sowie ordnungsgemäß über das Widerrufsrecht informiert wurden (§ 8 Abs.2 Nr.1 und 2 VVG).

Der Clou: Zwischen 1994 und 2007 setzten zahlreiche Versicherungsgesellschaften auf fehlerhafte Widerrufsbelehrungen. Eine Vorschrift im VVG (§ 5a alte Fassung), die das Widerrufsrecht auf ein Jahr beschränkte, wurde 2014 vom EuGH für europarechtswidrig erklärt. Die Folge ist ein zeitlich unbegrenzt gültiges Widerrufsrecht, das Schätzungen zufolge rund 108 Millionen Lebensversicherungsverträge betrifft.

Beachte:

Eine Widerrufsfrist, die wegen fehlender oder falscher Informationen nie zu laufen beginnt, kann nach geltender Rechtslage auch niemals enden. Als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer können Sie Ihre Lebensversicherung dann auch Jahrzehnte nach dem Abschluss noch widerrufen.

Bei einem Widerruf kann der Versicherer nur die laufenden Verwaltungskosten in Abzug bringen. Sieht der Vertrag zusätzlich eine Todesfall- oder andere Risikoabsicherung vor, darf die Versicherungsgesellschaft die darauf entfallenden Beitragsanteile zusätzlich herausrechnen. Weitere Abzüge sind aber unzulässig, wodurch Kunden im Schnitt eine um 10.200 Euro höhere Auszahlung als bei einer Kündigung im selben Zeitpunkt erhalten.

Sofern der Versicherer mit Ihren Beiträgen eine Rendite oberhalb der Garantieverzinsung erzielt hat, muss er die tatsächlichen Erträge auszahlen. Daher lohnt es sich, die LV zu einem Zeitpunkt zu widerrufen, an dem die Kurse besonders gut stehen. 

7Nürnberger Lebensversicherung kündigen: Jetzt Geld zurückholen!

Mit einem Widerruf Ihrer Lebensversicherung holen Sie sich noch heute jede Menge Geld zurück – im Schnitt einen fünfstelligen Betrag mehr als bei der Kündigung. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und noch heute einen Experten über Ihren Vertrag schauen!

helpcheck ist Ihr starker Partner. Unsere Kooperationsanwälte prüfen Ihre Police und schauen, wie viel Geld sich in Ihrem Fall zurückholen lässt. Dabei profitieren Sie von einer Erfolgsgarantie: Sie zahlen nur, wenn wir es tatsächlich schaffen, einen Mehrwert im Vergleich zur Kündigung zu erzielen. Eine Gebühr fällt außerdem nur auf die Differenz zwischen Rückkaufswert und tatsächlicher Auszahlung durch Widerruf an!

8Nürnberger Lebensversicherung – die Gesellschaft im Check

Die Nürnberger Versicherung AG ist eine Versicherungsgesellschaft mit Sitz im bayerischen Nürnberg. Sie wurde 1884 gegründet und machte bereits damals mit der ersten privaten Unfallversicherung im bayerischen Raum Schlagzeilen. Später kamen weitere Produktsparten hinzu, insbesondere Kranken- und Lebensversicherungen. Heute ist die Nürnberger außerdem mit diversen Pensionsfonds für die betriebliche Altersvorsorge auf dem Markt vertreten. 

Die Lebensversicherungspolicen der Nürnberger überzeugen selbst in 2022 noch mit einer Verzinsung oberhalb der 2-Prozent-Marke. Wenngleich sich die Überschüsse in den letzten Jahren gut entwickelt haben, ist nicht abzusehen, ob sich der Trend auch in den kommenden Jahren fortsetzt. Fakt ist, dass selbst bei einer Verzinsung von zwei Prozent und mehr die Inflation die gesamte Rendite wieder zunichte macht.

Unser Tipp: Risikolebensversicherungen sind nach wie vor sinnvoll, klassische kapitalbildende Lebensversicherungen lohnen sich aber nicht mehr – selbst bei einem auf den ersten Blick attraktiven Zinssatz.

helpcheck-Service nutzen und teure Nürnberger Lebensversicherung nicht kündigen, sondern widerrufen!

Jetzt prüfen

Häufige Fragen

Kann ich meine Nürnberger Riester Lebensversicherung kündigen?

Faq Icon

Warum ist der Widerruf meiner Nürnberger Lebensversicherung auch heute noch möglich?

Faq Icon

Welchen Service bietet helpcheck bei einer Kündigung der Nürnberger Lebensversicherung?

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Über den Autor

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz ist bei helpcheck seit 2018 im Bereich Business Development tätig. Bereits während Ihres abgeschlossenen Master Studiums der Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen interessierte Sie sich für Verbraucherrechte und absolvierte im Zuge Ihres Auslandssemester in San Diego, Kalifornien, verschiedene Praktika in aufstrebenden Legal Tech-Unternehmen. Seit 2022 ist sie im Rahmen des helpcheck Online-Ratgebers für die Themen Arbeitsrecht und Finanzen zuständig und kümmert sich um die sprachliche Qualität aller Texte.

Weitere Ratgeber Artikel

Scroll to top Icon

Unsere Kunden bewerten helpcheck.de mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.86 von 5 Sternen, basierend auf 1040 Bewertungen.