14
.
11
.
2023

|

Durchschnittliche Lesezeit

8 Min.

Itzehoer Rentenversicherung kündigen

Itzehoer Rentenversicherung kündigen: Höhere Auszahlung erhalten

Magnus KaminskiGeprüft Symbol
geprüft von 
Magnus Kaminski

Legal Tech Experte

Stephanie Prinz
Autor: 
Stephanie Prinz

Das Wichtigste in Kürze

  • Versicherungsnehmer können ihre Itzehoer Rentenversicherung jederzeit kündigen. Der Versicherer zahlt hier aber nur den Rückkaufswert der Police aus, was in der Regel zu einem spürbaren Verlust führt 
  • Mit einem Widerruf holen Sie deutlich mehr aus Ihrer Rentenversicherung und erzielen selbst gegenüber der Ablaufleistung häufig einen Gewinn. helpcheck steht Ihnen als erfahrener Partner zur Seite
  • Der „ewige Widerruf“ ist möglich, wenn Versicherer fehlerhafte Widerrufsbelehrungen genutzt haben. Denn dadurch konnte die eigentlich nur 30 Tage dauernde Widerrufsfrist weder beginnen noch enden

Erhalten Sie mit einem Widerruf Ihrer Rentenversicherung in nur drei Schritten einen Großteil Ihrer Beiträge zuzüglich Zinsen zurück.

Jetzt kostenlos prüfen
erhalten durch bgh-urteil

1Was unterscheidet Lebens- und Rentenversicherungen? 

Viele Kunden gehen früher wie heute davon aus, dass es zwischen Lebens- und Rentenversicherungen relevante und insbesondere praktisch bedeutsame Unterschiede gibt. Allerdings ist dies nicht der Fall, denn auch eine private Rentenversicherung gehört im rechtlichen Sinne (VVG) zu den Lebensversicherungen. Der Unterschied liegt lediglich in der Art der Auszahlung, denn bei der Kapitallebensversicherung erhalten Sie das Vertragsvermögen in einer Summe. Die Rentenversicherung zahlt es allerdings als lebenslange Leibrente aus. 

Ältere Rentenversicherungen sehen dabei einen festen monatlichen Beitrag sowie eine garantierte Verzinsung vor. Am Ende der Einzahlungsphase steht die Ablaufleistung, die der Versicherer verrentet, fest. 

Ist der vereinbarte Auszahlungszeitpunkt erreicht, erlischt Ihrer Beitragszahlungspflicht. Der Versicherer wendet nun den sogenannten Rentenfaktor auf das Vertragsvermögen an. Der Faktor sagt aus, wie hoch Ihre monatliche Rente je 10.000 Euro Vermögen ausfällt. Liegt der Rentenfaktor bei 30 und Ihr Vertragsvermögen bei 100.000 Euro, erhalten Sie 300 Euro pro Monat als Rente (100.000/10.000 x 30). 

Die meisten Versicherungsgesellschaften bieten aber auch die Möglichkeit der Einmalauszahlung an. Entscheiden Sie sich für diesen Weg, erhalten Sie das Vertragsguthaben – wie bei der Kapitallebensversicherung – in einer Summe überwiesen. 

2Warum immer mehr Kunden ihre Itzehoer Rentenversicherung kündigen 

Die Itzehoer musste in den letzten Jahren einen starken Anstieg bei den Kündigungen ihrer Rentenversicherung verzeichnen. Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, ihren Vertrag vorzeitig wieder aufzulösen, und das kann sehr unterschiedliche Beweggründe haben. Statistisch gesehen sind jedoch drei Ursachen für eine vorzeitige Kündigung besonders häufig, und diese schauen wir uns in diesem Abschnitt einmal genauer an: 

  • Die klassische Rentenversicherung ist sehr unflexibel. Wenn Sie den Vertrag abgeschlossen haben, können Sie im Nachhinein kaum Anpassungen vornehmen. Sollte sich dann Ihre Lebenssituation ändern, etwa durch ein eigenes Kind oder einen Hausbau, bleibt Ihre Rente dennoch bei der vereinbarten Höhe und reicht eventuell nicht mehr zum Leben aus. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen lieber für eine flexiblere Anlagemöglichkeit 
  • Erschwerend hinzu kommen die hohen Kosten für die Policen, welche in den letzten Jahren ebenfalls immer weiter angestiegen sind. Diese liegen bei etwa drei Prozent der Versicherungssumme und werden vom Versicherer immer direkt bei Vertragsabschluss und auf die gesamte Laufzeit berechnet. Wenn Sie die Police nun vorzeitig beenden, werden die Kosten nicht an eine verkürzte Laufzeit angepasst und Sie zahlen dennoch den vollen Preis – ein großer finanzieller Aufwand, der die Policen immer weniger attraktiv macht
  • Auch die Intransparenz der Versicherer macht viele Kunden mittlerweile stutzig. Bei Vertragsabschluss bekommen Sie nicht schwarz auf weiß vorgelegt, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen oder wann Sie welche Rendite erzielen – das macht es beinahe unmöglich, mit der Police zu planen. Die Versicherer begründen das mit dem System des kollektiven Ansparens, bei dem alle Kunden von dem gleichen Mehrwert profitieren, jedoch verunsichert es die Kunden zunehmend und lässt sie auf andere Anlageformen umsteigen 

Diese Nachteile betreffen in erster Linie die klassische und zinsgebundene Rentenversicherung, wie Sie in den 90er und frühen 2000er Jahren verbreitet war. Moderne Rentenversicherungen können einen deutlich größeren Mehrwert für Ihre Kunden bieten, beispielsweise durch ein Investment in Unternehmensanteile. Informieren Sie sich zu einer passenden Police am besten direkt bei Ihrem Versicherer. 

3Itzehoer Rentenversicherung kündigen – diese Formvorgaben sollten Sie beachten 

Wenn Sie Ihre Itzehoer Rentenversicherung kündigen, müssen Sie dabei vergleichsweise wenig beachten. Relevant ist lediglich die Form Ihres Schreibens, da der Versicherer hier in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und im Versicherungsschein (= der eigentlichen Police) entsprechende Vorgaben macht. Unterschieden wird dabei zwischen Schriftform auf der einen und Textform auf der anderen Seite.

Die Schriftform ermöglicht Kündigungen nur per Fax und auf dem Postweg. Dem Versicherer muss also ein „echtes Schreiben“ zugehen. 

Bei der Textform können Sie ebenfalls per Brief und Fax kündigen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, dem Versicherer eine Mail zu schreiben – auch dies ist zulässig. Achten Sie aber auf die korrekte Adressierung der E-Mail; die Adresse finden Sie in der Regel im Versicherungsschein selbst. 

Achtung:

Halten Sie die Form unbedingt ein. Fehlerhafte Kündigungen sind unwirksam und leider weisen nur wenige Versicherer ihre Kunden auf diesen Fehler hin. Am Ende verpassen Sie die Kündigungsfrist und die Police läuft ein Jahr länger.

Bei der Itzehoer Rentenversicherung können Sie nur schriftlich kündigen! 

Zum Inhalt der Kündigung gibt es weder in den AVB noch in der Police oder im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) besondere oder gar Sie als Kundin oder Kunde einschränkende Vorschriften. Dennoch sollten Sie sicherstellen, dass der Versicherer Ihre Kündigung schnell und ohne Rückfragen bearbeiten kann. helpcheck empfiehlt daher, im Kündigungsschreiben vor allem auf die nachfolgend genannten Punkte einzugehen: 

  1. Nennen Sie Ihre persönlichen und die Vertragsdaten. Dazu gehören Name, Anschrift, Versicherungs- und Kundennummer. Sie ermöglichen eine schnelle Identifizierung des Vertrags, den Sie auflösen. 
  2. Verwenden Sie den Begriff „Kündigung“. Es kommt immer wieder vor, dass Schreiben vom Versicherungsunternehmen falsch ausgelegt werden. Gehen Sie hier kein Risiko ein und benennen Sie Ihre Kündigung als das, was sie ist. 
  3. Geben Sie einen festen Kündigungstermin an oder kündigen Sie zum Ende der Versicherungsperiode. Hier reicht es aus, wenn Sie den „nächstmöglichen Zeitpunkt“ erwähnen. 
  4. Bitten Sie den Versicherer um eine schriftliche oder elektronische Kündigungsbestätigung
  5. Fordern Sie Ihren Vertragspartner auf, Ihnen den Rückkaufswert der Rentenversicherung auszuzahlen. Teilen Sie gegebenenfalls die Bankverbindung für die Auszahlung mit, wenn sie noch nicht vorliegt.
  6. Beziehen Sie sich bei außerordentlichen Kündigungen auf den Kündigungsgrund nach § 40 VVG. Er ist zwingende Voraussetzung für eine Sonderkündigung. Ordentliche Kündigungen sind grundlos möglich. 
  7. Unterschreiben Sie die Kündigung persönlich. 

Da Sie Ihre Itzehoer Rentenversicherung nur schriftlich kündigen können, sollten Sie außerdem für einen sogenannten Zugangsnachweis sorgen. Dies gilt insbesondere für knappe, also kurz vor Fristende ausgesprochene, Kündigungen. Hier bieten sich insbesondere Einschreiben und Faxbericht für eine eindeutige Nachweisbarkeit des Zugangs Ihres Kündigungsschreibens bei der Itzehoer Rentenversicherung an. 

Tipp:

Heben Sie den Nachweis gut auf. Sie müssen den Zugang der Kündigung beweisen, wenn ihn der Versicherer bestreitet. Faxbericht oder Rückschein können Sie entsorgen, wenn Ihnen die Kündigungsbestätigung vorliegt. 

Prüfen Sie eine eingehende Bestätigung des Versicherers auf ihre Richtigkeit, vor allem auf den Kündigungstermin. Haben Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt und fristgerecht gekündigt, sollte das Ende der aktuellen Versicherungsperiode genannt sein. 

4Welche Fristen gelten bei Kündigung einer Rentenversicherung? 

Wie bei den meisten Verträgen, ist auch bei Kündigung der Itzehoer Rentenversicherung zwischen ordentlichen auf der einen und außerordentlichen Kündigungen auf der anderen Seite zu unterscheiden. Beide Formen sind detailliert im Versicherungsvertragsgesetz und weiteren Verwaltungsanweisungen geregelt, wobei die meisten Versicherungsgesellschaften weitere Vorschriften in ihren AVB niederschreiben. Beachten Sie daher immer Ihre individuell ausgestellten und personalisierten Versicherungsunterlagen, denn dort wird in der Regel auf die gesetzlichen Vorgaben verwiesen. 

Generell gilt dabei, dass Sie nur für die außerordentliche Kündigung einen Grund brauchen. 

Itzehoer Rentenversicherung ordentlich kündigen 

Die ordentliche Kündigung ist jederzeit und ohne besonderen Grund möglich (§ 168 Absatz 1 VVG). Sie wird zum Ende der aktuellen bzw. nächstmöglichen Versicherungsperiode wirksam, wenn sie dem Versicherer fristgerecht zugeht (§ 11 Absatz 3 VVG). Die Frist kann der Versicherer selbst bestimmen, sie darf aber einen Zeitraum von einem Monat nicht unter- und einen von drei Monaten nicht überschreiten.

Bei der Itzehoer Rentenversicherung dauert die Kündigungsfrist drei Monate. Sie bezieht sich auf das Ende der Versicherungsperiode. 

Ihre Kündigung muss also drei Monate vor dem Ende der Versicherungsperiode bei der Itzehoer eingehen.

Die Versicherungsperiode beginnt zu dem Zeitpunkt, in dem der Versicherungsvertrag erstmals wirksam wird. Sofern nichts Abweichendes vereinbart wurde, endet sie exakt 12 Monate später (§ 12 VVG); sie wird daher auch als „Versicherungsjahr“ bezeichnet. Unmittelbar hier beginnt dann die nächste Versicherungsperiode. Rechnen Sie vom Ende des Versicherungsjahres drei Monate zurück, erhalten Sie den Zeitpunkt, zu dem der Versicherer Ihr Kündigungsschreiben erhalten haben muss.

Beispiel: Sie haben Ihre Itzehoer Rentenversicherung am 01.10. abgeschlossen. Die Versicherungsperiode endet am 30.09. des folgenden und aller weiteren Jahre. Drei Monate vorher, spätestens am 30.06., muss das Kündigungsschreiben den Versicherer erreichen. 

Ausnahmen gelten, wenn die erste Versicherungsperiode verkürzt wurde. Einige Versicherer nutzen diese Möglichkeit, um das Versicherungsjahr an das Kalenderjahr anzupassen. So läuft die erste Periode etwa nur von 01.10. bis 31.12. des Abschlussjahres, alle weiteren Versicherungsperioden beginnen am 01.01. und enden am 31.12. 

Maßgeblich ist der Zugang der Kündigung beim Versicherer. Dadurch spielt es keine Rolle, wann Sie das Schreiben absenden oder wann Ihr Vertragspartner mit der Bearbeitung beginnt. Kommt die Kündigung am letzten Tag der Frist um 23.59 Uhr beim Versicherer an, haben Sie die Kündigungsfrist eingehalten. 

Die außerordentliche Kündigung 

Anders als für die ordentliche Kündigung, brauchen Sie bei der außerordentlichen Kündigung immer einen wichtigen Grund. Der Gesetzgeber schreibt in § 40 Absatz 1 VVG vor, wann ein solcher gegeben ist: 

  1. Der Versicherer erhöht zwar die Beiträge, Sie erhalten aber nicht im selben Verhältnis mehr oder bessere Leistungen. 
  2. Der Versicherer reduziert die Leistungen oder nimmt Bestandteile aus dem Versicherungsschutz heraus, ohne dass er die Beiträge entsprechend reduziert.

In beiden Fällen weicht Ihr Vertragspartner von den ursprünglichen Vereinbarungen ab. Dadurch erhalten Sie als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer ein Sonderkündigungsrecht. Der Versicherer muss Sie einen Monat vor Umsetzung der Änderungen darauf hinweisen, dass Sie den Vertrag außerordentlich kündigen können (§ 40 Absatz 1 Satz 2 VVG). Daraus folgt, dass Sie einen Monat für Ihre fristlose Kündigung Zeit haben.

Achtung:

Sprechen Sie im Kündigungsschreiben unbedingt von einer „außerordentlichen Kündigung“! Der Versicherer wird sonst von einer ordentlichen Auflösung des Vertragsverhältnisses ausgehen.  

§ 40 VVG ist bei Rentenversicherungen meist nur dann relevant, wenn Sie weitere Policen mit dem Vertrag verbunden haben – etwa eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Sofern sich die Bausteine nicht getrennt voneinander kündigen lassen, bezieht sich das Sonderkündigungsrecht auf beide Bestandteile der Absicherung.

5Todesfall beim Versicherten – das gilt jetzt für Ihre Itzehoer Rentenversicherung

Stirbt der Versicherungsnehmer einer Rentenversicherung, geht der Vertrag mit allen Rechten und Pflichten auf die Erben über. Wer dabei konkret erbt, ist von der Art der Erbfolge abhängig. Entweder gelten die allgemeinen, gesetzlichen Vorschriften oder der Inhalt eines Testaments. 

Erbin oder Erbe übernehmen die Police dann mit allen Rechten und Pflichten. Während auf der einen Seite Beiträge fällig werden, zahlt der Versicherer auf der anderen Seite die vereinbarte Rente aus. Damit die Itzehoer die notwendigen Änderungen vornehmen kann, sollten Sie sie rechtzeitig über den Erbfall informieren. 

Eine Besonderheit gilt bei einem unwiderruflich vereinbarten, abweichenden Bezugsrecht. Beispiel: Sie haben die Rentenversicherung auf Ihren Namen abgeschlossen, die Rente soll aber Ihre Ehefrau erhalten. Damit sind Sie Versicherungsnehmer und Ihre Ehefrau ist begünstigt bzw. bezugsberechtigt. 

Wurde dieses Recht nun unwiderruflich vereinbart, kann es vom Erben nicht geändert werden. Der Versicherungsnehmer „wechselt“ dann zwar, die Ehefrau behält aber ihren Anspruch auf die Rentenzahlungen. Eine Änderung ist nur mit Zustimmung des oder der aktuellen Bezugsberechtigten zulässig. 

Möchten Sie eine geerbte Itzehoer Rentenversicherung hingegen kündigen, sollten Sie zusätzlich folgende Punkte beachten: 

  • Informieren Sie den Versicherer über den Todesfall und legen Sie direkt entsprechende Dokumente, etwa den Erbschein, vor 
  • Ändern Sie gegebenenfalls das Bezugsrecht, da es auch für den Rückkaufswert gilt

Sie beschleunigen und vereinfachen so das Verfahren. Gleichzeitig verhindern Sie zeitaufwendige Rückfragen des Versicherers. 

6Itzehoer Rentenversicherung kündigen – der Rückkaufswert 

Damit Kunden keine übermäßigen Nachteile durch die Kündigung ihrer Rentenversicherung erfahren, hat der Gesetzgeber den sogenannten Rückkaufswert geregelt. Auf ihn haben Sie bei Kündigung Ihrer Itzehoer Rentenversicherung einen gesetzlichen Anspruch nach § 169 Absatz 1 VVG. Der Rückkaufswert gibt an, was die Police der Versicherungsgesellschaft im Zeitpunkt der Kündigung wert ist. Er muss mindestens bei 50 Prozent der eingezahlten Beiträge liegen (Untergrenze).

Die Berechnung der Auszahlungssumme erfolgt nach versicherungsmathematischen Grundsätzen (§ 169 Absatz 3 VVG). Nachvollziehen können Sie sie durch einen Blick in die Technischen Berechnungsgrundlagen der Versicherungsgesellschaft. Vereinfacht dargestellt steht dort die folgende Formel: 

Rückkaufswert = Summe der Beträge ohne Risikoanteile, etwa für eine Berufsunfähigkeitsversicherung – Abschluss- und Verwaltungskosten bis zum Kündigungszeitpunkt + Überschüsse und Zinsen 

Ergänzend kommt der Abzug einer sogenannten Stornopauschale (Kündigungsgebühr) in Betracht. Dazu ist eine bereits im Vorfeld vertraglich mit dem Versicherer geschlossene Vereinbarung notwendig. Außerdem muss der Abzug der Höhe nach angemessen sein (§ 169 Absatz 5 VVG). Wegen zahlreicher Rechtsstreitigkeiten verzichten mittlerweile viele Versicherer auf den Abzug einer Kündigungspauschale. 

Der finale Auszahlungsbetrag wird stets am letzten Tag der Versicherungsperiode berechnet. Daher kann ihn der Versicherer auch erst hier auszahlen. Im Schnitt warten Sie rund zwei Wochen auf Ihr Geld. 

Übrigens:

Sie können auch eine geerbte Itzehoer Rentenversicherung kündigen. Beachten Sie dabei aber, dass Sie ein abweichendes Bezugsrecht zunächst ändern müssen. Im Übrigen gibt es keine Unterschiede zur Kündigung Ihrer eigenen Police, da Sie die Rentenversicherung vollständig vom Verstorbenen übernehmen. 

7Kündigung und Widerruf – sollten Sie Ihre Itzehoer Rentenversicherung wirklich kündigen? 

Mittlerweile gibt es zahlreiche Gründe, eine abgeschlossene Itzehoer Rentenversicherung bereits vorzeitig zu kündigen. Allerdings sollten Sie hier auf mehrere Faktoren achten und keine allzu hohen Verluste in Kauf nehmen. Denn mit dem Widerruf gibt es eine weitaus bessere Alternative zur oft teuren Kündigung. helpcheck stellt beide Wege gegenüber und zeigt, wie Sie das Maximum aus Ihrer Rentenversicherung herausholen! 

Die Kündigung der Rentenversicherung 

Wenn Sie Ihre Itzehoer Rentenversicherung kündigen, erhalten Sie den Rückkaufswert ausgezahlt – so weit, so bekannt. Allerdings entsteht hier in der Regel ein Verlust, der bis zu 50 Prozent Ihrer Einzahlungen betragen kann. Rechnerisch wäre er möglicherweise noch höher, der Gesetzgeber hat aber die 50-Prozent-Untergrenze als absolutes Minimum eingeführt. 

Beispiel: Sie haben bisher 10.000 Euro monatlich in Ihre Rentenversicherung eingezahlt und 2.000 Euro Zinsen erhalten. Die Abschluss- und Verwaltungskosten liegen bei 3.000 Euro. Kündigen Sie nun die Police, machen Sie einen Verlust von 1.000 Euro – und das, obwohl eigentlich ein Gewinn in Höhe von 2.000 Euro vorhanden ist.

Die Kosten stehen bei nahezu allen Versicherungsgesellschaften außer Verhältnis zu den erzielbaren Renditen. Leider macht es auch eine Kündigung nicht besser, da Sie hier die – wenn Sie es so wollen – Buchverluste überhaupt erst realisieren. Sie sollten daher stets die Möglichkeit des ewigen Widerrufs und der Beitragsfreistellung prüfen, bevor Sie über den Rückkauf Ihrer Itzehoer Rentenversicherung nachdenken. 

Tipp: Prüfen Sie immer erst den Widerruf. Ist er nicht möglich, denken Sie an Beitragsfreistellung und Verkauf. Die Kündigung ist fast immer der schlechteste Weg und sollte daher als letztes ins Auge gefasst werden. 

Jetzt prüfen

Ein Seniorenpaar lässt sich von einer Maklerin beraten

Der „Widerrufsjoker“ bei der Rentenversicherung 

Ausgangspunkt des sogenannten „Widerrufsjokers“ ist die gesetzliche Widerrufsfrist. Nachdem Sie alle notwendigen Dokumente vom Versicherer erhalten haben, können Sie den Vertrag innerhalb von 30 Tagen rückabwickeln lassen (§§ 8 Absatz 2 und 152 Absatz 1 VVG). Eine Begründung brauchen Sie auch hier nicht. Der Versicherer muss bei einem Widerruf alle Beiträge und abgezogene Kosten wieder auszahlen. Er darf lediglich Teile des Beitrags einbehalten, die auf eine mitversicherte Zusatzpolice wie den BU-Schutz entfallen.  

Der „Joker“: Ist die Widerrufsbelehrung unwirksam, weil sie nicht dem Deutlichkeitsgrundsatz entspricht, konnte die Widerrufsfrist nie beginnen. Fristen ohne Beginn haben nach deutschem Zivilrecht auch kein Ende, was ein „ewiges Widerrufsrecht“ der Versicherungsnehmerin oder des Versicherungsnehmers nach sich zieht. Der BGH hat diese Tatsache unter anderem mit dem entscheidenden Grundsatzurteil vom 07.05.2014 (Az. IV ZR 76/11) bestätigt. 

Versicherungsgesellschaften haben Expertenschätzungen zufolge insbesondere in den Jahren 1994 bis 2007 Millionen fehlerhafter Lebens- und Rentenversicherungen verkauft. Einheitliche Textbausteine, die jeweils nicht vollständig sind, führen dann zum „ewigen Widerrufsrecht“.

Die Vorteile des Widerrufs werden dabei insbesondere im direkten Vergleich mit der meist teuren und unrentablen Kündigung erkennbar: 

  • Der Versicherer muss Ihnen die tatsächlich erzielte Rendite auszahlen. Der Garantiezins, den Sie im Vertrag stehen haben, spielt keine Rolle mehr
  • Sie erhalten alle Abschluss- und Verwaltungskosten wieder ausgezahlt. Einbehalten darf der Versicherer nur Beitragsteile, die auf tatsächlich gewährten Versicherungsschutz entfallen
  • Der Abzug einer Stornopauschale ist unzulässig, da es sich nicht um eine Kündigung nach § 169 Absatz 5 VVG handelt 

Kunden, die ihre Itzehoer Rentenversicherung nicht kündigen und sich stattdessen für den Widerruf entscheiden, erhalten bis zu 150% Ihrer eingezahlten Beiträge vom Versicherer ausgezahlt. 

Bei helpcheck sind Prüfung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche dabei zu 100 Prozent kostenfrei. Ein Honorar fällt erst an, wenn unsere Partneranwälte einen Mehrwert für Sie erzielt haben. Es beträgt dann 29,75 oder 39,75 Prozent des erzielten Mehrwerts. 

Beispiel: Mit der Kündigung hätten Sie einen Rückkaufswert von 20.000 Euro erhalten. Durch den Widerruf erhalten Sie nun 30.000 Euro. Nur auf die 10.000 Euro Differenz wird das helpcheck-Honorar fällig. 

Sie tragen dabei kein Kostenrisiko - abgesehen von einer möglichen Selbstbeteiligung Ihrer Rechtsschutzversicherung.

Lassen Sie Ihre Itzehoer Rentenversicherung noch heute von erfahrenen Anwälten für Versicherungsrecht prüfen und holen Sie sich bares Geld zurück. Es lohnt sich! 

Jetzt prüfen

Häufige Fragen zu Itzehoer Rentenversicherung kündigen

Wo müssen die Unterlagen eingereicht werden?

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Aktuelle Urteile & Bewertungen

Icon Waage
September 2022

Landgericht Zwickau

1.000 € Schadensersatz (Versäumnisurteil)
Facebook ist selbst für das Datenleck verantwortlich
Icon Gesprächsblase
August 2023
“Von den Datenlecks hört man ja ständig, aber alleine habe ich mir nicht zugetraut, was dagegen zu machen. Aber wenn es so eine einfache Möglichkeit gibt, ist das mal einen Versuch wert finde ich. Ein Ergebnis habe ich aber noch nicht.”

Darius T., Emden
Icon Waage
Oktober 2022

Landgericht Oldenburg

3.000 € Schadensersatz wegen Verletzung der DSGVO
Zuzüglich Zinsen von 4,12 % seit Klageerhebung
Icon Gesprächsblase
Juli 2023
“Der Kontakt war bisher sehr freundlich. Mein Verfahren läuft noch, also kann ich noch nichts zum Ergebnis sagen, aber ich fühle mich gut aufgehoben. Man merkt, dass Sie viel Erfahrung haben. Danke.”
Alexandra M., Tübingen
Icon Waage
Mai 2023

Landgericht Stuttgart

500 € Schadensersatz wegen erhaltener Werbeanrufe
Es wurde ein "systematischer Verstoß" gegen die DSGVO festgestellt
Über den Autor
Stephanie Prinz

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz ist bei helpcheck seit 2018 im Bereich Business Development tätig. Bereits während Ihres abgeschlossenen Master Studiums der Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen interessierte Sie sich für Verbraucherrechte und absolvierte im Zuge Ihres Auslandssemester in San Diego, Kalifornien, verschiedene Praktika in aufstrebenden Legal Tech-Unternehmen. Seit 2022 ist sie im Rahmen des helpcheck Online-Ratgebers für die Themen Arbeitsrecht und Finanzen zuständig und kümmert sich um die sprachliche Qualität aller Texte.

Weitere Ratgeber Artikel

Scroll to top Icon

Unsere Kunden bewerten helpcheck.de mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.86 von 5 Sternen, basierend auf 1040 Bewertungen.