03
.
01
.
2023

|

Durchschnittliche Lesezeit

6 Min.

Fortuna Lebensversicherung kündigen

Fortuna Lebensversicherung kündigen: So geht’s richtig!

Magnus KaminskiGeprüft Symbol
geprüft von 
Magnus Kaminski

Legal Tech Experte

Stephanie Prinz
Autor: 
Stephanie Prinz

Das Wichtigste zum Thema "Lebensversicherung kündigen"

  • Als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer können Sie Ihre Fortuna Lebensversicherung jederzeit kündigen. Dabei müssen Sie lediglich die vorgegebene Form und Frist einhalten
  • Die Kündigung führt dazu, dass der Versicherer den sogenannten Rückkaufswert auszahlen muss. Bei der Berechnung werden aber sämtliche Gebühren vom Vertragsvermögen abgezogen, sodass besonders in den ersten Jahren ein spürbarer Verlust entsteht
  • Mit dem Widerruf entscheiden Sie sich für eine wenig bekannte, aber sehr lukrative Alternative zur teuren Kündigung. Hier erhalten Sie bis zu 150 Prozent Ihrer eingezahlten Beiträge zurück

Erhalten Sie mit einem Widerruf Ihrer Lebensversicherung in nur drei Schritten einen Großteil Ihrer Beiträge zuzüglich Zinsen zurück.

Jetzt kostenlos prüfen
erhalten durch bgh-urteil

1Fortuna Lebensversicherung kündigen: So funktioniert es

Für die Kündigung der Fortuna Lebensversicherung ist ein Schreiben an den Versicherer erforderlich, das Sie entweder per Brief oder Fax übermitteln. Die sogenannte Schriftform ist in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) vorgeschrieben. Wäre hier nur die Textform Vorgabe, könnten Sie auch per E-Mail kündigen. Von der Schriftform wird diese Kündigungsform aber explizit nicht umfasst. 

In Ihrem Anschreiben an den Versicherer sollten Sie auf folgende Punkte eingehen:

  • Nennen Sie den Begriff „Kündigung“, um zu verhindern, dass die Fortuna Ihr Schreiben anders auslegt, als es gemeint ist
  • Benennen Sie den gewünschten Kündigungstermin. Sie können auch „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ kündigen
  • Bitten Sie den Versicherer um eine Bestätigung Ihrer Kündigung sowie um die Berechnung und Auszahlung des vertraglichen Rückkaufswerts
  • Unterschreiben Sie Ihre Kündigung selbst, da sie nur so ihre volle Wirksamkeit entfaltet 

Sorgen Sie außerdem für einen Nachweis für den Zugang beim Versicherer. Wenn Sie Ihre Fortuna Lebensversicherung per Fax kündigen, reicht hier der Faxbericht aus. Entscheiden Sie sich aber für die Kündigung auf dem Postweg, sollten Sie optimalerweise das Einschreiben mit Rückschein wählen. Denn als Absender sind Sie in der Beweispflicht, wenn es (im Zweifel auch vor Gericht) darum geht, ob Ihre Kündigung rechtzeitig eingegangen ist.

Tipp:

Eine „Beweislastumkehr“ gibt es bei E-Mail-Kündigungen. Hier wird zu Ihren Gunsten davon ausgegangen, dass die Mail angekommen ist, wenn sie an die richtige Adresse versendet wurde. Behauptet der Versicherer etwas anderes, muss er diese Behauptung durch bestimmte Tatsachen nachweisen.

2Kündigungsfristen bei der Fortuna Lebensversicherung

Grundsätzlich können Sie Ihre Fortuna Lebensversicherung immer zum Ende der laufenden Versicherungsperiode kündigen (§ 168 Abs.1 Versicherungsvertragsgesetz; VVG). Die Versicherungsperiode dauert ein Jahr und beginnt mit dem Abschluss der Versicherung, soweit in den AVB nichts anderes bestimmt wurde. Die Kündigungsfrist gibt an, bis zu welchem Zeitpunkt Ihr Kündigungsschreiben bei der Versicherungsgesellschaft eingegangen sein muss.

Bei der Fortuna ist eine Kündigungsfrist von drei Monaten die Regel. Nach § 11 Abs.3 VVG muss die Frist zwischen einem und drei Monaten liegen. Praktisch bedeutet eine dreimonatige Frist, dass Ihr Kündigungsschreiben drei Monate vor dem Ende der laufenden Versicherungsperiode beim Versicherer eingehen muss.

Beispiel: Ihre Versicherungsperiode läuft vom 01.08. (Abschluss) bis zum 31.07. des Folgejahres. Durch die dreimonatige Kündigungsfrist müssen Sie bis spätestens 30.04. kündigen.

Maßgeblich für die Einhaltung der Kündigungsfrist ist der Zugang Ihres Schreibens bei der Versicherungsgesellschaft. Wann der Sachbearbeiter tatsächlich dazu kommt, Ihren Wunsch im System umzusetzen, spielt keine Rolle. 

3Wann habe ich ein Sonderkündigungsrecht?

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie auf die Einhaltung einer Kündigungsfrist verzichten und Ihre Fortuna Lebensversicherung fristlos kündigen. Das ist nach § 40 Abs.1 VVG der Fall, wenn der Versicherer auf der einen Seite die Prämien erhöht, ohne auf der anderen Seite die Leistungen entsprechend anzupassen. Denn hier geht der Gesetzgeber zu Ihren Gunsten von einer unberechtigten Beitragsanpassung aus.

Die Versicherungsgesellschaft ist nach § 40 Abs.2 VVG verpflichtet, Sie einen Monat vor der geplanten Erhöhung über diese zu informieren. Außerdem müssen Sie über Ihr Kündigungsrecht belehrt werden.

4Fortuna Lebensversicherung kündigen: Wann erfolgt die Auszahlung?

Durch die Kündigung Ihrer Fortuna Lebensversicherung ist der Versicherer verpflichtet, den Rückkaufswert auf das Ende der Versicherungsperiode und nach versicherungsmathematischen Grundsätzen zu berechnen (§ 169 Abs.1 und Abs.3). Dabei kommt folgende (vereinfacht dargestellte) Formel zur Anwendung:

Rückkaufswert = Summe der eingezahlten Beiträge + erzielte Überschüsse und Zinsen – Abschluss- und Verwaltungskosten – Stornopauschale 

Wie bereits erwähnt, wird der entsprechende Betrag immer auf das Ende der Versicherungsperiode, also den letzten Vertragstag, berechnet. Daher erfolgt die Auszahlung im Schnitt einige Tage später, maximal aber eine Woche nach Vertragsende. Fragen Sie im Zweifel einfach beim Versicherer nach und lassen Sie sich einen verbindlichen Auszahlungstermin nennen. 

Übrigens:

Der Abzug einer Stornopauschale (= Kündigungsgebühr) ist heftig umstritten und wird daher nicht von allen Versicherungen und nicht bei sämtlichen Policen vorgenommen.

5Todesfall beim Versicherungsnehmer: Diese Besonderheiten sind zu beachten

Wenn der Versicherungsnehmer stirbt, geht dessen Lebensversicherung auf die gesetzlichen oder testamentarisch bestimmten Erben über. Hier kommt es immer auf die konkrete Erbfolge im Einzelfall an. Erben Sie eine Lebensversicherung, treten Sie vollständig in die Rechtsstellung des früheren Versicherungsnehmers ein. Sie übernehmen dadurch alle Rechte und Pflichten, die sich aus dem Versicherungsvertrag ergeben.

Auf der einen Seite sind Sie zur Zahlung von Beiträgen verpflichtet. Auf der anderen Seite übernehmen Sie das Bezugsrecht, sofern es beim Versicherungsnehmer selbst liegt, und erhalten später die vereinbarte Leistung. 

Aber Achtung: Liegt das Bezugsrecht nicht beim Versicherungsnehmer selbst, sondern bei einer dritten Person, bleibt es bei dieser. Sie müssen es dann entsprechend ändern, was aber ohne Zustimmung des Bezugsberechtigten nur bei einem widerruflichen Bezugsrecht möglich ist.

Möchten Sie die geerbte Fortuna Lebensversicherung kündigen, beachten Sie zusätzlich zu den bereits genannten Kündigungsgrundsätzen noch folgende Punkte für einen reibungslosen Ablauf:

  • Legen Sie dem Versicherer den Erbschein oder einen anderen Nachweis über die Übernahme der Lebensversicherung vor
  • Teilen Sie Ihre Bankverbindung mit, sofern sie dem Versicherer nicht bereits vorliegt
  • Bitten Sie um eine Bestätigung oder die Zusendung geänderter Vertragsunterlagen, je nachdem, ob Sie direkt oder erst später kündigen

So sorgen Sie für einen reibungslosen und problemfreien Ablauf der Kündigung. 

6Gründe für die Kündigung der Fortuna Lebensversicherung

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, ihre Fortuna Lebensversicherung zu kündigen oder den Vertrag beitragsfrei zu stellen. Dafür gibt es zahlreiche, insbesondere aber folgende Gründe:

  1. Sinkende Überschüsse und Zinsen: Die Niedrigzinspolitik der EZB führt dazu, dass sowohl die Garantiezinsen als auch die Überschussbeteiligungen immer weiter sinken. Durch die unmittelbare Auswirkung auf die Rendite kündigen viele Kunden ihre Lebensversicherung.
  2. Steigende Gebühren: Da sich die sinkenden Zinsen auch auf die Gewinne der Lebensversicherungsgesellschaften auswirken, gleichen sie die Ertragsausfälle teilweise durch höhere Gebühren aus. 
  3. Fehlende Flexibilität: Lebensversicherungen lassen sich nur sehr eingeschränkt an geänderte Lebensumstände anpassen. Viele Versicherungsnehmerinnen und Versicherungsnehmer würden ihr Geld außerdem lieber anderweitig investieren – und lösen in der Folge ihren Versicherungsvertrag auf.

Auch Geldnot kann einen Kündigungsgrund darstellen. Generell raten wir aber davon ab, gut verzinste und damit rentable Altverträge, die zur Sicherung des Ruhestands dienen, von heute auf morgen zu kündigen. Hier gibt es bessere Alternativen, etwa den Verkauf der Lebensversicherung oder den Widerruf der Police. Auch ein Policendarlehen kann sinnvoll sein.

7Fortuna Lebensversicherung kündigen oder Police widerrufen?

Die meisten Versicherungsnehmer entscheiden sich für eine Kündigung ihrer Lebensversicherung, wenn sie den Vertrag nicht mehr benötigen oder die Police nicht mehr rentabel ist. Allerdings gibt es mit dem Widerruf eine weitaus sinnvollere Möglichkeit, die laufende Versicherung zu beenden und gleichzeitig einen deutlich höheren Ertrag als bei der Kündigung zu erzielen. helpcheck stellt beide Wege vor.

Die Kündigung der Lebensversicherung

Die Kündigung ist vergleichsweise schnell erledigt. Es reicht ein Schreiben an den Versicherer aus, um die laufende Fortuna Lebensversicherung zum Ende der Versicherungsperiode zu kündigen. Allerdings ist die Kündigung mit einem hohen Preis verbunden. Denn: 

Die Auszahlung bei der Kündigung einer Lebensversicherung beschränkt sich auf den vertraglichen Rückkaufswert, der nach oben genannter Formel berechnet wird. Eine höhere Auszahlung können Sie als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer nicht erwarten – durch den Abzug der Stornopauschale kommt es eher zu einem zusätzlichen Verlust. Das folgende Beispiel zeigt, warum es sich nur selten wirklich lohnt, die Fortuna Lebensversicherung zu kündigen:

Beispiel: Eingezahlte Beiträge 20.000 Euro. Erhaltene Zinsen 5.000 Euro. Abschlusskosten 4.000 Euro. Verwaltungskosten 1.200 Euro. Kein Stornoabzug. Der Rückkaufswert liegt bei 19.800 Euro, wodurch Sie im Ergebnis einen Verlust erzielen – und das, obwohl sich im Vertragsvermögen ein ordentlicher Gewinn von 5.000 Euro angesammelt hat. 

In diesem Beispiel haben wir mit einer kaum mehr erzielbaren Rendite gerechnet. Außerdem haben wir Risikoanteile aus der Berechnung herausgelassen – mit ihnen wäre der Verlust noch einmal größer.

Daher empfehlen wir: Kündigen Sie Ihre Lebensversicherung nicht vorschnell. Selbst bei einem auf den ersten Blick hohen Vertragsvermögen kommen Sie durch verschiedenste Abzüge und Gebühren schnell in die Verlustzone. Lassen Sie Alternativen wie den Widerruf unbedingt prüfen!

Jetzt prüfen

Der Widerruf & Ihr „Joker“ in der Hinterhand

Als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss widerrufen (§ 8 Abs.1 VVG). Dabei beginnt die Widerrufsfrist erst, wenn Ihnen der Versicherungsschein, ein AVB-Auszug und die Pflichtinformationen nach der VVG-InfoV zugegangen sind. Außerdem müssen Sie nach § 8 Abs.2 VVG wirksam über das Widerrufsrecht belehrt worden sein (Widerrufsbelehrung).

Nur wenn alle Voraussetzungen gemeinsam vorliegen, beginnt die Widerrufsfrist. Liegen sie aber ganz oder teilweise nicht vor, kommt es nie zu einem Fristlauf – und eine Frist, die nicht beginnt, kann nach deutschem Recht auch nicht enden. 

Als Verbraucherin oder Verbraucher haben Sie dann ein „ewiges Widerrufsrecht“, das Sie auch Jahrzehnte später noch ausüben können. Bei geschätzt rund 100 Millionen Lebensversicherungen, die zwischen 1994 und 2007 verkauft wurden, sind Fehler in der Widerrufsbelehrung enthalten. Jede dieser Policen kann noch heute widerrufen werden.

Bei einem Widerruf gibt es insbesondere diese Unterschiede zu einer Kündigung der Lebensversicherung:

  • Der Versicherer darf keine Abschlusskosten in Rechnung stellen
  • Ein Stornoabzug oder eine Kündigungsgebühr ist unzulässig
  • Der Versicherer muss die tatsächlich erzielte Rendite und nicht nur den Garantiezins auszahlen 

So kommen Kundinnen und Kunden, die ihre Fortuna Lebensversicherung nicht kündigen, sondern den Vertrag widerrufen, auf eine Auszahlung in Höhe von bis zu 150 Prozent der eingezahlten Beiträge. Im Ergebnis sind das mehrere tausend oder sogar zehntausende Euro, die Sie mehr erhalten – und das ohne wesentlichen Mehraufwand.

8Fortuna Lebensversicherung kündigen: Jetzt Geld zurückholen!

Nutzen Sie den kostenfreien helpcheck Service, um Ihre Lebensversicherung auf Herz und Nieren prüfen zu lassen. Unsere erfahrenen Partneranwälte schauen nach Fehlern in der Widerrufsbelehrung und erstellen eine versicherungsmathematische Berechnung des Auszahlungsbetrags, auf die wir unsere Forderung gegenüber dem Versicherer stützen. 

Jetzt prüfen

Mit Ihrem Einverständnis machen wir den Widerruf geltend. Sofern der Auszahlungsbetrag am Ende tatsächlich höher als der Rückkaufswert ist, fällt nur auf den Differenzbetrag ein prozentuales Honorar an. Sind wir mit dem Widerruf nicht erfolgreich, sind unsere Leistungen für Sie kostenfrei – so tragen Sie keinerlei Risiko!

Die Prüfung Ihrer Lebensversicherung ist dabei schon anhand weniger Unterlagen möglich. Wir benötigen lediglich den Versicherungsschein, die damals geltenden AVB und das Begleitschreiben des Versicherers. 

Häufige Fragen

Welche Nachteile hat der Widerruf meiner Lebensversicherung?

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Über den Autor

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz ist bei helpcheck seit 2018 im Bereich Business Development tätig. Bereits während Ihres abgeschlossenen Master Studiums der Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen interessierte Sie sich für Verbraucherrechte und absolvierte im Zuge Ihres Auslandssemester in San Diego, Kalifornien, verschiedene Praktika in aufstrebenden Legal Tech-Unternehmen. Seit 2022 ist sie im Rahmen des helpcheck Online-Ratgebers für die Themen Arbeitsrecht und Finanzen zuständig und kümmert sich um die sprachliche Qualität aller Texte.

Weitere Ratgeber Artikel

Scroll to top Icon

Unsere Kunden bewerten helpcheck.de mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.86 von 5 Sternen, basierend auf 1040 Bewertungen.