28
.
07
.
2022

|

Durchschnittliche Lesezeit

5 Min.

Alte Leipziger Lebensversicherung kündigen

Alte Leipziger Lebensversicherung kündigen: So geht’s richtig!

Magnus KaminskiGeprüft Symbol
geprüft von 
Magnus Kaminski

Legal Tech Experte

Stephanie Prinz
Autor: 
Stephanie Prinz

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Kündigung der Lebensversicherung ist jederzeit zum Ende der laufenden Versicherungsperiode möglich. Wichtig ist nur, dass Sie die Kündigungsfrist einhalten und in der vorgegebenen Form kündigen
  • Der Versicherer zahlt bei der Kündigung den Rückkaufswert aus, der aus den Beiträgen zuzüglich aller Zinsen und abzüglich aller Gebühren besteht. Besonders in den ersten Jahren führt die Kündigung daher zu einem immensen Verlust
  • Durch einen Widerruf, der bei vielen Versicherungen wegen rechtlicher Fehler noch viele Jahre später möglich ist, erhalten Sie bis zu 150 Prozent Ihrer eingezahlten Beiträge zurück. Sie ist damit eine Top-Alternative zur unrentablen Kündigung

Erhalten Sie mit einem Widerruf Ihrer Lebensversicherung in nur drei Schritten einen Großteil Ihrer Beiträge zuzüglich Zinsen zurück.

Jetzt kostenlos prüfen

1Alte Leipziger Lebensversicherung kündigen: So gehen Sie richtig vor

Die Kündigung der Alte Leipziger Lebensversicherung ist generell keine allzu komplexe Angelegenheit. Auch rechtliche Streitigkeiten mit Versicherern sind, sofern die Kündigung entsprechend der Vorgaben eingereicht wird, eher selten. Wichtig ist, dass Sie die vorgegebene Form der Kündigung einhalten, wobei es hier zwei Möglichkeiten gibt:

  • Schriftform: Hier akzeptiert der Versicherer Ihre Kündigung nur per Fax oder auf dem Postweg. Eine Kündigung per Mail ist ausgeschlossen
  • Textform: Hier entscheiden Sie selbst, ob Sie per E-Mail, Fax oder schriftlich kündigen

Wichtig:

Die Alte Leipziger schreibt für die Kündigung der Lebensversicherung die Textform vor. Das ist tatsächlich „vorbildlich“, da viele Versicherer noch immer versuchen, ihren Kunden die Kündigung so schwer wie möglich zu machen. Hier reicht aber eine E-Mail aus.

Ihr Kündigungsschreiben sollte folgende Punkte enthalten:

  • Nennen Sie Ihre persönlichen Daten und alle Informationen zum Vertrag, insbesondere die Kunden- und Versicherungsnummer
  • Verwenden Sie den Begriff „Kündigung“, damit Ihr Schreiben nicht falsch ausgelegt werden kann
  • Bitten Sie den Versicherer um Berechnung und Überweisung des Rückkaufswerts sowie um eine Kündigungsbestätigung per Mail oder schriftlich
  • Nennen Sie den gewünschten Kündigungszeitpunkt (es reicht aus, wenn Sie den „nächstmöglichen Termin“ angeben)
  • Unterschreiben Sie die Kündigung händisch bzw. am Rechner

Wenn Sie Ihre Kündigung per Post versenden, sollten Sie in jedem Fall für einen Zugangsnachweis sorgen – etwa durch den Versand via Einschreiben. Denn Sie sind in der Beweispflicht, was den Eingang beim Versicherer angeht. Bei einer Kündigung via Mail sind die Hürden niedriger, denn hier muss der Versicherer darlegen, warum er Ihre Mail nicht erhalten hat. 

2Diese Fristen gilt es einzuhalten, wenn Sie Ihre Alte Leipziger Lebensversicherung kündigen

Der Rahmen für die Kündigungsfrist ist im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) vorgeschrieben. Konkretisiert wird die Frist in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der Alten Leipziger, die eine Kündigungsfrist von einem Monat vorsehen. Grundsätzlich könnte der Versicherer aber eine bis zu dreimonatige Frist für den Eingang Ihres Schreibens festlegen (§ 11 Abs.3 VVG). 

Die Kündigungsfrist ist an die Versicherungsperiode gebunden. Sie dauert in der Regel ein Jahr und beginnt mit dem Abschluss der Lebensversicherung (§ 12 VVG). Haben Sie den Versicherungsvertrag am 01.10. unterschrieben, beginnt hier die Versicherungsperiode und endet am 30.09. des Folgejahres. Die Kündigungsfrist bestimmt, bis wann die Kündigung eingehen muss, um zum Ende der laufenden Versicherungsperiode wirksam zu werden (§ 168 Abs.1 VVG). 

Beispiel: Versicherungsperiode 30.09. bis 01.10. des Folgejahres. Kündigungsfrist ein Monat. Ihre Kündigung muss spätestens am 31.08. um 0.00 Uhr beim Versicherer eingehen. Wird dieser Termin versäumt, wird die Kündigung erst im Folgejahr wirksam. 

3Todesfall beim Versicherten: Das gilt es jetzt zu beachten

Stirbt der Versicherungsnehmer, gehört eine Lebensversicherung – wie das übrige Vermögen – zur Erbmasse. Denn auch die Police – genauer die Rechte und Pflichten aus der Versicherung – stellt bewertbares Eigentum dar. Haben Sie eine Lebensversicherung geerbt, treten Sie in die „Fußstapfen“ des früheren Versicherungsnehmers. Sie müssen auf der einen Seite Prämien zahlen, haben auf der anderen Seite aber auch das Recht, Leistungen aus der Police zu beziehen.

Hinweis:

Außerdem können Sie die Alte Leipziger Lebensversicherung kündigen, widerrufen und beitragsfrei stellen. Dazu sollten Sie dem Versicherer aber in jedem Fall mitteilen, dass Sie neuer Versicherungsnehmer sind, und insbesondere den Erbschein in Kopie vorlegen.

Beachten Sie außerdem eventuell bestehende Bezugsrechte. Bezugsberechtigt ist derjenige, der im Versicherungsfall die vereinbarte Leistung erhält. Auch wenn Sie die Lebensversicherung erben, bleibt das Bezugsrecht (sofern es nicht beim Versicherungsnehmer selbst liegt) bestehen. Zu unterscheiden ist zwischen widerruflichem und unwiderruflichem Bezugsrecht: 

  • Ein widerrufliches Bezugsrecht kann jederzeit vom Versicherungsnehmer geändert – also auf eine andere Person übertragen – werden
  • Bei einem unwiderruflichen Bezugsrecht muss nicht nur der Versicherungsnehmer, sondern auch die oder der Bezugsberechtigte der Anpassung zustimmen

Da auch das Bezugsrecht selbst vererblich ist, übernehmen Sie als Erbin oder Erbe das Recht vom Versicherungsnehmer, sofern es (wie in Lebensversicherungen üblich) bei ihm lag. 

4Alte Leipziger Lebensversicherung kündigen: Wann erfolgt die Auszahlung?

Nachdem Sie Ihre Alte Leipziger Lebensversicherung gekündigt haben, berechnet der Versicherer den Rückkaufswert (§ 169 Abs.1 VVG). Stichtag für diese Berechnung ist der letzte Tag der Versicherungsperiode, da hier Ihre Kündigung wirksam wird. Der Rückkaufswert muss gemäß § 169 Abs.3 VVG nach versicherungsmathematischen Grundsätzen berechnet werden. Die Formel lautet – vereinfacht dargestellt: 

Eingezahlte Beiträge + Zinsen + Überschüsse – Abschluss- und Verwaltungskosten – ggf. Stornopauschale = Rückkaufswert

Die Auszahlung erfolgt in der Regel wenige Tage nach Wirksamkeit der Kündigung. Durch die hohen Gebühren ist der Auszahlungsbetrag in den ersten Jahren wesentlich niedriger als der Betrag, den Sie insgesamt eingezahlt haben. Sie machen mit der Kündigung also einen spürbaren Verlust.

5Gründe für die Kündigung der Alte Leipziger Lebensversicherung

Immer mehr Kunden entscheiden sich dazu, ihre Alte Leipziger Lebensversicherung zu kündigen. Dafür sind verschiedene Gründe ausschlaggebend, die vor allem in den letzten Jahren immer schwerwiegender geworden sind:

  1. Hohe Gebühren: Die niedrigen Leitzinsen sorgen dafür, dass Versicherungsgesellschaften immer weniger Erträge erzielen. Um den fehlenden Ertrag zu kompensieren, erhöhen sie die Abschluss- und Verwaltungskosten ihrer Policen.
  2. Sinkende Überschüsse und Zinsen: Durch sinkende Zinsen fällt nicht nur die Garantieverzinsung niedriger aus. Auch die Überschüsse, die der Versicherer an seine Kunden auszahlt, werden insgesamt weniger und müssen außerdem für besser verzinste Altverträge zurückgelegt werden.

Was sinkende Zinsen und steigende Gebühren in Kombination bedeuten, ist bei immer mehr Lebensversicherungen sichtbar: Die Verträge verlieren Jahr für Jahr an Wert. Daher ist es heute nicht mehr zu empfehlen, eine solche Police abzuschließen. Durchaus sinnvoll kann es aber sein, einen gut verzinsten Altvertrag weiterzuführen.

Auch Geldnot ist immer wieder ein Kündigungsgrund. Allerdings gilt auch hier, dass Sie keinen rentablen Vertrag aus diesem Anlass auflösen sollten. Entscheiden Sie sich hier lieber für ein Policendarlehen oder den Verkauf Ihrer Police. 

Nutzen Sie den helpcheck Sofort-Kauf! Wir machen Ihnen ein verbindliches Angebot & kümmern uns im Anschluss um den Widerruf der Lebensversicherung.

Jetzt prüfen

6Alte Leipziger Lebensversicherung kündigen oder widerrufen: Ihre Möglichkeiten

Das VVG und auch die AVB der Alte Leipziger sehen mehrere Möglichkeiten vor, eine bestehende Lebensversicherung bzw. den dahinterstehenden Vertrag aufzulösen. Auf der einen Seite können Sie die Alte Leipziger Lebensversicherung kündigen, auf der anderen Seite Ihre Vertragserklärung widerrufen. Generell hat der Widerruf deutliche Vorteile gegenüber der Kündigung. Ein kurzer Überblick.

Die Kündigung

Bei der Kündigung wird der Vertrag zu den Bedingungen des Versicherers nachträglich aufgelöst. Es handelt sich hier um eine einseitige Willenserklärung Ihrerseits, die nicht zustimmungs-, sondern nur empfangsbedürftig ist. Sobald das Kündigungsschreiben dem Versicherer zugegangen ist, ist die Angelegenheit für Sie erledigt. Damit ist die Kündigung ein bequemer und schneller, leider aber auch teurer Weg. 

Wie hoch die Verluste bei der Kündigung einer Lebensversicherung ausfallen können, zeigt das folgende Beispiel: 

Abschluss der Police am 01.01.2000, Kündigung am 31.12.2009 (Laufzeit: 10 Jahre). Eingezahlt: 20.000 Euro. Überschüsse und Zinsen erhalten: 5.000 Euro. Abschluss- und Verwaltungskosten: 4.400 Euro. Stornoabschlag: 800 Euro. Der Rückkaufswert liegt dementsprechend bei 19.800 Euro und damit sogar niedriger als die eingezahlte Summe. 

Im obigen Beispiel haben wir mit einem sehr optimistischen Zinssatz kalkuliert. Überschüsse und Zinsen in dieser Höhe sind aktuell kaum mehr zu erreichen. Außerdem hat die Kündigung den Nachteil, dass sie – anders als der Widerruf – immer nur zum Ende der Versicherungsperiode wirksam wird (§ 168 Abs.1 VVG).

Unser Tipp:

Kündigen Sie Ihre Lebensversicherung nicht, ohne die Alternativen kalkuliert zu haben! Im schlechtesten Fall bleiben Sie erstmal auf einem hohen Verlust sitzen.

Der Widerruf

Als Verbraucherin oder Verbraucher können Sie Ihre Alte Leipziger Lebensversicherung nicht nur kündigen, sondern auch widerrufen. Das ist zwei Wochen nach Abschluss des Vertrags, also nach Zugang aller Unterlagen, möglich (§ 8 Abs.1 und 2 VVG). Zu diesen Unterlagen gehören insbesondere der Versicherungsschein, der AVB-Auszug und alle Informationen nach der Informationsverordnung zum VVG (VVGInfoV).

Der Haken: Haben Sie nicht alle Dokumente erhalten, waren sie unvollständig oder fehlerhaft, beginnt die Widerrufsfrist nicht zu laufen. Sie haben dann ein „ewiges Widerrufsrecht“, das Sie auch Jahrzehnte später noch ausüben können.

Der Widerruf sorgt dafür, dass Ihr Vertrag von Anfang an unwirksam wird. Er ist daher auch bei Lebensversicherungen, die bereits ausgezahlt oder gekündigt wurden, möglich. Der Versicherer muss eine eventuelle Differenz zur bereits gezahlten Ablaufleistung oder zum Rückkaufswert nachzahlen. Aber Achtung: Liegt dieser über der Summe, die Sie durch den Widerruf erhalten, kann es auch zu einer Nachforderung kommen.

In nahezu allen Fällen ergibt sich durch den Widerruf eine höhere Erstattung als bei der Kündigung. Sie erhalten hier bis zu 150 Prozent Ihrer eingezahlten Beiträge wieder ausgezahlt, da der Versicherer bis auf die Verwaltungskosten und einen Abschlag für eventuelle Risikoanteile keine Kosten in Abzug bringen darf. 

7Alte Leipziger Lebensversicherung kündigen: So gibt’s Geld zurück!

Egal ob Ihre Alte Leipziger Lebensversicherung noch läuft, bereits gekündigt wurde oder ausgelaufen ist: Durch einen Widerruf wird Ihre Vertragserklärung rückwirkend unwirksam, wodurch der Versicherer Sie so stellen muss, als hätten Sie die Police nie abgeschlossen. Da im bereits ausgezahlten Rückkaufswert die Kosten abgezogen wurden, dieser Abzug im Widerrufsverfahren aber unzulässig ist, führt auch der nachträgliche Widerruf meist zu einer ordentlichen Erstattung. Selbiges gilt für bereits ausgelaufene Verträge.

Fazit also: Lebensversicherung kostenfrei & ohne Einfluss auf den Rückkaufswert prüfen lassen! Worauf warten Sie noch? 

8Alte Leipziger Lebensversicherung im Check: Alles rund um den Versicherer

Die Alte Leipziger bildet zusammen mit der Halleschen die ALH-Gruppe (Alte-Leipziger-Hallesche-Gruppe), firmiert als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und ist insbesondere im Sachversicherungsgeschäft tätig. In der Sparte „Lebensversicherung“ bedient die ALH nicht nur Privat-, sondern auch Firmenkunden. Selbiges gilt für andere Vermögensvorsorgepolicen, die etwa im Rahmen der bAV oder als betriebliche Krankenversicherung abgeschlossen werden können. 

Mit einem Garantiezins von rund zwei Prozent (bei Neuabschlüssen ab 2022) ist die Alte Leipziger ein verhältnismäßig attraktiver Versicherer. Führen Sie sich aber bitte vor Augen, dass die Inflation mindestens auf demselben Niveau liegt. Die Verzinsung und Überschussbeteiligung reicht also gerade einmal aus, um den Kaufkraftverlust auszugleichen. Eine attraktive Geldanlage sieht anders aus.

Bei helpcheck lassen Sie sich kostenfrei von erfahrenen Partneranwälten beraten. Sie prüfen Ihre Police, berechnen versicherungsmathematisch den möglichen Auszahlungsbetrag und machen den Widerruf beim Versicherer geltend. Ein Honorar zwischen 29,75 und 39,75 Prozent berechnen wir nur auf den erzielten Mehrwert und auch nur, wenn wir uns gegen den Versicherer durchsetzen können!

Jetzt prüfen

Häufige Fragen

Kann ich meine Alte Leipziger Lebensversicherung auch selbst widerrufen?

Faq Icon

Kann ich meine Alte Leipziger Riester Lebensversicherung kündigen?

Faq Icon

Was ist der Unterschied zwischen Kündigung und Widerruf?

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Über den Autor

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz ist bei helpcheck seit 2018 im Bereich Business Development tätig. Bereits während Ihres abgeschlossenen Master Studiums der Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen interessierte Sie sich für Verbraucherrechte und absolvierte im Zuge Ihres Auslandssemester in San Diego, Kalifornien, verschiedene Praktika in aufstrebenden Legal Tech-Unternehmen. Seit 2022 ist sie im Rahmen des helpcheck Online-Ratgebers für die Themen Arbeitsrecht und Finanzen zuständig und kümmert sich um die sprachliche Qualität aller Texte.

Weitere Ratgeber Artikel

Scroll to top Icon

Unsere Kunden bewerten helpcheck.de mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.86 von 5 Sternen, basierend auf 1040 Bewertungen.