25
.
01
.
2023

|

Durchschnittliche Lesezeit

7 Min.

HUK COBURG Rentenversicherung kündigen

HUK COBURG Rentenversicherung kündigen: So machen Sie es richtig!

Magnus KaminskiGeprüft Symbol
geprüft von 
Magnus Kaminski

Legal Tech Experte

Stephanie Prinz
Autor: 
Stephanie Prinz

Das Wichtigste zum Thema "Rentenversicherung kündigen" 

  • Als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer entscheiden Sie alleine, ob und wann Sie Ihre HUK COBURG Rentenversicherung kündigen. Beachten Sie dabei allerdings zwingende Vorgaben, die der Versicherer machen kann – vor allem mit Blick auf Form und Frist Ihrer Kündigung 
  • Kündigen Sie Ihre Police, erhalten Sie nach dem VVG den sogenannten Rückkaufswert ausgezahlt. Wegen niedriger Zinsen und hoher Kosten liegt dieser aber in vielen Fällen unter der erhaltenen Rendite, sodass mit der Kündigung der HUK COBURG Rentenversicherung ein Verlust entsteht 
  • Viele Verträge ermöglichen einen „ewigen Widerruf“, wenn Versicherer Fehler bei der Erstellung der Widerrufsbelehrung gemacht haben. Denn dadurch konnte die Widerrufsfrist nie beginnen – und entsprechend auch bis heute nicht enden 

Erhalten Sie mit einem Widerruf Ihrer Rentenversicherung in nur drei Schritten einen Großteil Ihrer Beiträge zuzüglich Zinsen zurück.

Jetzt kostenlos prüfen
erhalten durch bgh-urteil

1Was unterscheidet die HUK COBURG Rentenversicherung von der Lebensversicherung?

Rechtlich gehören sowohl kapitalbildende Lebensversicherungen als auch private Rentenversicherungen zu den „Policen auf biometrische Risiken und zur Altersvorsorge“. Damit ist auch die private HUK COBURG Rentenversicherung eine Lebensversicherung im Sinne des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG). Alle Vorschriften finden entsprechende Anwendung, was insbesondere für die Auszahlung der Versicherungsleistung gilt. 

Letztere unterscheidet sich zwischen Kapitallebens- und Rentenversicherung deutlich. Denn bei der Rentenversicherung erhalten Sie die Ablaufleistung als lebenslange Rente. Haben Sie hingegen eine kaptalbildende Lebensversicherung abgeschlossen, zahlt der Versicherer das Vertragsvermögen in einer Summe aus. Während der Vertrag bei der Rentenversicherung bis zur letzten Zahlung weiterläuft, endet er bei der Kapitallebensversicherung bereits mit Zahlung der Ablaufleistung. 

Der wesentliche Vorteil der Rentenversicherung besteht damit in der Absicherung des Langlebigkeitsrisikos. Denn der Versicherer zahlt die Rente auch dann weiter, wenn das Vertragsvermögen rechnerisch bereits aufgebraucht wurde. So erhalten Sie eine garantierte Versorgung. 

Tipp:

Viele Lebens- und Rentenversicherungen verfügen mittlerweile über ein Kapitalwahlrecht. Mit ihm entscheiden Sie bei Fälligkeit der Ablaufleistung selbst, ob Sie diese als lebenslange Rente oder in einer Summe erhalten möchten!

2Warum immer mehr Kunden ihre HUK COBURG Rentenversicherung kündigen

Die HUK COBURG musste in den letzten Jahren eine echte Kündigungswelle hinnehmen. Immer mehr Kunden haben sich aus persönlichen oder wirtschaftlichen Gründen entschieden, ihre Police vorzeitig abzustoßen. Über 70 Prozent der Rentenversicherungen werden vor Vertragsende gekündigt, statistisch gesehen hat das drei Hauptgründe: 

  • Die sinkenden Zinsen sind ein wichtiger Beweggrund zur Kündigung der HUK COBURG Rentenversicherung. Während der Leitzins der EZB im Jahr 2000 noch bei vier Prozent lag, sind es 2022 schon nur noch 0,25 Prozent. Zusammen mit der Inflation und somit allgemein steigenden Preisen in allen Bereichen lohnt sich die Rentenversicherung schlicht und ergreifend nicht
  • Zudem sind es die hohen Kosten der Policen, die viele Versicherte abschrecken. Diese liegen mittlerweile bei etwa zwei bis drei Prozent, während sich die zu erwartende Rendite bei etwa einem Prozent einpendelt. Bei gleichbleibender Leistung wurde die Rentenversicherung in den letzten Jahren immer teurer, was sie für viele zunehmend unattraktiv macht
  • Ein weiterer Grund für die Kündigung ist in vielen Fällen der Renteneintritt noch vor dem Ablauf des Vertrages. Etwa bei Vorruhestand oder Altersteilzeit benötigen viele Menschen das Geld, um ihren Lebensstandard weiter aufrechtzuerhalten. Aus diesem Beweggrund oder für größere Anschaffungen und Investitionen lösen viele Kunden ihre Rentenversicherung vorzeitig auf

Moderne Rentenversicherungen bieten mittlerweile auch flexible Auszahlungsoptionen sowie einen großen Anpassungsspielraum. Mit ihnen sind Sie für die Zukunft deutlich besser aufgestellt, beispielsweise dann, wenn die Police das Investieren in Aktien und ETFs ermöglicht. Auch dann sollten Sie sich jedoch genau über die Konditionen Ihres Versicherers informieren. 

3Kündigung der HUK COBURG Rentenversicherung: Form und Inhalt der Kündigung

Möchten Sie Ihre HUK COBURG Rentenversicherung kündigen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld über die vom Versicherer vorgegebene Form informieren. Diese finden Sie in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der HUK sowie im Versicherungsschein, also in der eigentlichen Police. Zu unterscheiden wird zwischen schriftlichen Kündigungen auf der einen und solchen in Textform auf der anderen Seite: 

  • Die Schriftform erlaubt nur schriftliche Kündigungen. Hierunter fallen insbesondere Brief und Fax, nicht aber elektronische Kündigungsschreiben
  • Die Textform geht über die Schriftform hinaus, sie ermöglicht eine Kündigung der Rentenversicherung also auch per Mail oder auf anderem elektronischen Wege 

Dazu:

Bei der HUK COBURG Rentenversicherung ist in Altverträgen die Schriftform vorgeschrieben. Neuere Policen lassen sich aber auch über das Online-Portal oder per Mail kündigen. 

Die vom Versicherer vorgegebene Form ist für Ihre Kündigung bindend. Formfehler führen grundsätzlich zur Unwirksamkeit der Kündigung, selbst wenn Sie die jeweils geltende Frist einhalten. Außerdem weisen die wenigsten Versicherungsgesellschaften ihre Kunden auf die Unwirksamkeit der Kündigung hin, sodass es mitunter vorkommt, dass Sie die Kündigungsfrist bereits verpasst haben und der Vertrag entsprechend weiterläuft. 

Als Absenderin oder Absender sind Sie außerdem in der Pflicht, den Zugang der Kündigung im Zweifel zu beweisen. Sorgen Sie daher für einen entsprechenden Zugangsnachweis, zum Beispiel in Form des Einschreibens oder durch die Aufbewahrung des Faxberichtes. Bei elektronischen Kündigungen liegt die Beweislast beim Versicherer, sodass er – sollte er behaupten, Ihre Kündigung nicht erhalten zu haben – entsprechende Belege vorbringen muss. 

Inhaltliche Vorgaben machen Versicherungsunternehmen – und damit auch die HUK – in der Regel keine. Allerdings sollten Sie bedenken, dass der Versicherer Ihr Schreiben direkt verstehen sollte. Rückfragen führen zu meist überflüssigen und vermeidbaren Zeitverzögerungen. Bauen Sie daher folgende Punkte in Ihre Kündigung ein: 

  1. Verwenden Sie den Begriff „Kündigung“. So vermeiden Sie, dass der Versicherer zum Beispiel von einem Antrag auf Beitragsfreistellung ausgeht. Derartige Fehler passieren immer wieder bei der Auslegung von Kündigungsschreiben. 
  2. Nennen Sie alle relevanten Daten. Dazu gehören allen voran die des Vertrages, also Kunden- und Versicherungsnummer. Außerdem sollten Sie Ihre persönlichen Daten wie Name, Anschrift und (telefonische) Erreichbarkeit angeben. 
  3. Nennen Sie einen konkreten Kündigungstermin. Wenn Sie Ihre HUK COBURG Rentenversicherung zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen, endet der Vertrag mit Ablauf der (aktuellen) Versicherungsperiode. 
  4. Bitten Sie den Versicherer um Berechnung und Auszahlung des Rückkaufswertes und geben Sie bei Bedarf Ihre Bankverbindung für die Überweisung der HUK an. 
  5. Fordern Sie Ihren Vertragspartner auf, Ihnen die Kündigung schriftlich oder elektronisch und möglichst zeitnah zu bestätigen.
  6. Unterschreiben Sie die Kündigung persönlich, wenn Sie Ihre HUK COBURG Rentenversicherung schriftlich kündigen.

Sollten Sie nichts vom Versicherer hören, fragen Sie persönlich nach dem aktuellen Stand der Bearbeitung Ihrer Kündigung. In der Regel erhalten Sie am Telefon eine verbindliche Auskunft zu diesem Sachverhalt. 

4HUK COBURG Rentenversicherung kündigen: Auszahlung des Rückkaufswertes 

Wenn Sie Ihre HUK COBURG Rentenversicherung kündigen, erhalten Sie nach Maßgabe des § 169 Absatz 1 VVG den Rückkaufswert ausgezahlt. Hintergrund ist, dass der Versicherer den Vertrag von Ihnen – rechtlich betrachtet – schlichtweg zurückkauft. Der Rückkaufswert entspricht in der Folge einem versicherungsmathematisch berechneten und kalkulierten „Kaufpreis“ für die Rentenversicherung (§ 169 Absatz 3 VVG). 

Die Berechnung muss für einen sachkundigen Dritten nachvollziehbar sein. Dies gilt insbesondere auch für Gerichte, die für eine Anfechtung der Berechnung zuständig sind. Die konkrete Formel, die wir im Folgenden vereinfacht darstellen, finden Sie in den Technischen Berechnungsgrundlagen (TBG) Ihrer Versicherungsgesellschaft: 

Formel:

Summe der eingezahlten Beiträge (ohne Risikoanteile, zum Beispiel für einen BU-Schutz) – Abschluss- und Verwaltungskosten + Überschüsse und Zinsen = Rückkaufswert – Stornopauschale = Auszahlungsbetrag 

Der Rückkaufswert muss mindestens 50 Prozent der eingezahlten Prämien betragen. Risikoanteile bleiben außen vor, weil Sie den entsprechenden Versicherungsschutz bereits erhalten haben (rechtlich ist der Zusatzbaustein eine eigenständige Police). Eine Stornopauschale (Kündigungsgebühr) darf der Versicherer nur vom Vertragsvermögen abziehen, soweit der Abzug der Höhe nach angemessen ist und im Vorfeld vertraglich vereinbart wurde (§ 169 Absatz 5 VVG). 

Den Rückkaufswert berechnet der Versicherer am Stichtag. Im Schnitt warten Sie, gerechnet vom Ende der Versicherungsperiode an, rund zwei Wochen auf die Überweisung. 

5Geltende Kündigungsfristen bei der HUK COBURG Rentenversicherung

Wenn Sie Ihre HUK COBURG Rentenversicherung kündigen, müssen Sie die jeweiligen Kündigungsfristen einhalten. Unterschieden wird dabei zwischen der ordentlichen auf der einen und der ordentlichen Kündigung auf der anderen Seite. Beide sind im VVG geregelt, wobei der Versicherer auch hier zu Ihren Gunsten von den gesetzlichen Vorgaben abweichen kann. 

Es gilt:

Einen konkreten Grund benötigen Sie dabei nur für die außerordentliche Kündigung. Die reguläre Kündigung ist jederzeit und ohne bestimmten Anlass möglich!

HUK COBURG Rentenversicherung ordentlich kündigen 

Bei der ordentlichen Kündigung der HUK COBURG Rentenversicherung kommt es auf die Faktoren „Versicherungsperiode“ und „Kündigungsfrist“ an. Denn eine Kündigung ist nur zum Ende dieser Periode, die auch „Versicherungsjahr“ genannt wird, möglich (§ 168 Absatz 1 VVG). Sie dauert regelmäßig 12 Monate, wobei sie mit dem Abschluss der Rentenversicherung beginnt und in Einzelfällen auch kürzer ausfallen kann (§ 12 VVG). 

Die Kündigungsfrist dauert nach § 11 Absatz 3 VVG, wobei es bei der HUK COBURG – wie bei den meisten Versicherern – drei Monate sind. 

Damit Ihre Kündigung noch zum Ende des laufenden Versicherungsjahres wirksam wird, muss sie also drei Monate vor dessen Ende beim Versicherer eingehen. Haben Sie Ihre HUK COBURG Rentenversicherung am 01.07. abgeschlossen, endet das Versicherungsjahr am 30.06. des Folgejahres. Drei Monate vorher, spätestens also am 31.03. des jeweiligen Jahres, muss der Versicherer Ihr Kündigungsschreiben erhalten haben.

Wurde eine abweichende Versicherungsperiode, die etwa dem Kalenderjahr entspricht, vereinbart, gelten andere Kündigungsfristen. Werfen Sie daher immer einen Blick in den Versicherungsschein und stellen Sie damit sicher, dass Sie die jeweils geltende Frist nicht verpassen. Denn Ihre Kündigung wird sonst erst zum Ende des folgenden Versicherungsjahres wirksam. 

Maßgeblich für die Wirksamkeit des Kündigungsschreibens ist der Zugang beim Versicherer. Wann Sie die Kündigung versenden oder wann sie bearbeitet wird, ist unerheblich. Im Zweifel kommt es auf den Zugangsnachweis und das hierauf genannte Datum an. 

HUK COBURG Rentenversicherung außerordentlich kündigen 

Möchten Sie Ihre HUK COBURG Rentenversicherung außerordentlich kündigen, benötigen Sie einen der in § 40 Absatz 1 und 2 VVG normierten Gründe. Ein solcher liegt vor, wenn der Versicherer eine Anpassung Ihres bestehenden Vertrags zu Ungunsten des Kunden plant. Einschlägig ist die Norm damit in erster Linie bei Erhöhungen der Prämie, wenn damit keine entsprechende Anpassung der Leistungen verbunden ist. 

Nach § 40 Absatz 1 Satz 2 VVG ist der Versicherer außerdem verpflichtet, Sie über das Sonderkündigungsrecht zu informieren. Dies führt regelmäßig zu einer Sonderkündigungsfrist von einem Monat, da der Hinweis entsprechend lange vor der eigentlichen Änderung erfolgen muss. Versäumen Sie die besondere Kündigungsfrist nach § 40 VVG, läuft der Vertrag mit den vom Versicherer geplanten Änderungen weiter. 

Rentenversicherungen sind in den meisten Fällen nur von § 40 VVG betroffen, wenn sie mit Zusatzbausteinen wie einem BU-Schutz abgeschlossen wurden und die Änderung des Zusatzbausteins das Sonderkündigungsrecht auslöst. Kann das Modul nicht ohne die Hauptversicherung gekündigt werden, bezieht sich das Sonderkündigungsrecht im Sinne des § 40 VVG auf beide Policen – also die gesamte Rentenversicherung. 

Im Übrigen führt auch die Kündigung nach § 40 VVG zur Auszahlung des Rückkaufswertes an die bezugsberechtigte Person. Form und Frist kann der Versicherer verbindlich vorgeben.

6HUK COBURG Rentenversicherung kündigen – oder widerrufen? 

Grundsätzlich entscheiden Sie als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer immer selbst, ob Sie Ihre HUK COBURG Rentenversicherung kündigen oder sich für eine der Alternativen entscheiden. Allerdings können Sie als Laie nur selten zwischen den besten Optionen unterscheiden, da regelmäßig eine versicherungsmathematische Berechnung des Auszahlungsbetrages notwendig ist. Die Kündigung gehört – das zeigt die Erfahrung – zwar zu den komfortabelsten, dafür aber auch teuersten Wegen, eine Rentenversicherung aufzulösen. 

Die Kündigung: Komfortabel, aber auch teuer 

Bei der Kündigung einer privaten Rentenversicherung zahlt der Versicherer den Rückkaufswert aus und zieht im Zuge der Berechnung alle ermittelten Vertragskosten vom bislang erreichten Vertragsvermögen ab. Dies führt in der Regel dazu, dass die Auszahlung erheblich niedriger als die bislang gezahlten Beiträge ist, da die Rendite nicht ausreicht, um die hohen Kosten auszugleichen oder gar einen Gewinn zu erzielen.

Wichtig:

Nicht selten entsteht bei der Kündigung der HUK COBURG Rentenversicherung ein Verlust in Höhe von 50 Prozent der gezahlten Prämien!

Damit ist der Rückkauf der Police zwar komfortabel, er führt aber auch zu Kosten, die außer Verhältnis zu diesem vermeintlichen Komfort stehen. helpcheck rät daher in jedem Fall von einer vorschnellen Kündigung ab. Besser und nahezu immer rentabler ist die Prüfung des Vertrages auf mögliche Alternativen, die zum Beispiel auch in einer Freistellung von der Beitragszahlung bestehen kann. 

Lassen Sie Ihren Vertrag daher noch heute – insbesondere auf die Option eines ewigen Widerrufes – prüfen! Es lohnt sich!

Jetzt prüfen

Ein Pärchen spricht mit einer Maklerin über ihren Vertrag

Der „ewige Widerruf“: Denken Sie an den Joker in der Hinterhand!

Bei privaten Rentenversicherungen gilt eine Widerrufsfrist von 30 Tagen (§ 152 Absatz 1 VVG). Sie beginnt nach § 8 Absatz 2 VVG, wenn Sie alle Vertragsunterlagen erhalten haben und vom Versicherer wirksam über das Widerrufsrecht belehrt wurden. Die Widerrufsbelehrung muss dabei dem sogenannten Deutlichkeitsgrundsatz entsprechen. Dies bedeutet, dass sie in erster Linie sichtbar hervorgehoben, vollständig und rechtlich eindeutig gestaltet sein muss (§ 8 Absatz 2 Nummer 2 VVG).

Entspricht eine Belehrung nicht dem Grundsatz der Deutlichkeit, beginnt die Widerrufsfrist nicht zu laufen. Dies bedeutet in der Konsequenz und nach allgemeinen rechtlichen Grundsätzen, dass es auch nicht zu einem Ende dieser Frist kommen kann. Als Kundin oder Kunde haben Sie dann ein „ewiges Widerrufsrecht“, das Sie noch Jahrzehnte nach dem eigentlichen Ende der Widerrufsfrist ausüben können.

Der „Joker“:

Der BGH hat das „ewige Widerrufsrecht“ unter anderem mit Urteil vom 07.05.2014 (Az. IV ZR 76/11) bestätigt. 

Betroffen sind vor allem Lebens- und Rentenversicherungen, die zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen wurden. Der Widerruf hat im Gegensatz zur Kündigung zahlreiche Vorteile, die Ihnen als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer unmittelbar zugutekommen: 

  • Der Widerruf wird sofort wirksam. Sie müssen weder bestimmte Fristen einhalten noch bis zum Ende der Versicherungsperiode warten. Sobald Ihr Schreiben dem Versicherer vorliegt, wird der Vertrag aufgelöst 
  • Beim Widerruf erfolgt eine vollständige Rückabwicklung des Vertrages. Dies bedeutet, dass Sie alle eingezahlten Beiträge wieder ausgezahlt bekommen. Außerdem darf der Versicherer keine Kosten einbehalten, sodass Sie auch Abschluss- und Verwaltungskosten zurückerhalten. Haben Sie den Vertrag bereits mit Abzug einer Stornopauschale gekündigt, erhalten Sie auch diese Gebühr wieder ausgezahlt. Einbehalten darf die HUK COBURG lediglich in den Beiträgen enthaltene Risikoanteile
  • Ihnen steht die tatsächlich vom Versicherer erzielte Rendite zu. Ein in der Regel niedrigerer und fest vereinbarter Garantiezins ist unerheblich 

Wichtig:

So erhalten Sie, indem Sie Ihre HUK COBURG Rentenversicherung nicht kündigen, sondern widerrufen, durchaus mehrere tausend oder gar zehntausend Euro über dem Rückkaufswert ausgezahlt. Der Widerruf ist damit eine echte und regelmäßig rentable Alternative zur teuren Kündigung!

Lassen Sie Ihre Unterlagen noch heute prüfen. Bei helpcheck tragen Sie kein Kostenrisiko, da Sie nur ein Honorar zahlen, wenn wir mit dem Widerruf erfolgreich sind. Prüfung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche sind kostenfrei.

Jetzt prüfen

Häufige Fragen

Wie lange dauert die Auszahlung, wenn ich meine HUK COBURG Rentenversicherung kündige?

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Über den Autor

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz ist bei helpcheck seit 2018 im Bereich Business Development tätig. Bereits während Ihres abgeschlossenen Master Studiums der Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen interessierte Sie sich für Verbraucherrechte und absolvierte im Zuge Ihres Auslandssemester in San Diego, Kalifornien, verschiedene Praktika in aufstrebenden Legal Tech-Unternehmen. Seit 2022 ist sie im Rahmen des helpcheck Online-Ratgebers für die Themen Arbeitsrecht und Finanzen zuständig und kümmert sich um die sprachliche Qualität aller Texte.

Weitere Ratgeber Artikel

Scroll to top Icon

Unsere Kunden bewerten helpcheck.de mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.86 von 5 Sternen, basierend auf 1040 Bewertungen.