13
.
09
.
2022

|

Durchschnittliche Lesezeit

6 Min.

BHW Lebensversicherung kündigen

BHW Lebensversicherung kündigen: So geht’s richtig!

Magnus KaminskiGeprüft Symbol
geprüft von 
Magnus Kaminski

Legal Tech Experte

Stephanie Prinz
Autor: 
Stephanie Prinz

Das Wichtigste in Kürze

  • Als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer können Sie Ihre BHW Lebensversicherung jederzeit kündigen; der Versicherer darf lediglich Form und Frist der Kündigung vorgeben
  • Infolge der Kündigung wird der Rückkaufswert gezahlt – hier entsteht aber oft ein Verlust, da die Gebühren höher sind als die erzielten Renditen und das Vertragsvermögen dadurch spürbar schrumpft
  • Ist die Widerrufsbelehrung fehlerhaft, kann der Vertrag möglicherweise noch Jahrzehnte später widerrufen werden. Hier ist die Auszahlung deutlich höher als der Rückkaufswert und liegt bei bis zu 150 Prozent der eingezahlten Beiträge

Erhalten Sie mit einem Widerruf Ihrer Lebensversicherung in nur drei Schritten einen Großteil Ihrer Beiträge zuzüglich Zinsen zurück.

Jetzt kostenlos prüfen

1Warum immer mehr Menschen ihrer BHW Lebensversicherung kündigen

Für die immer weiter steigende Anzahl von Anträgen auf Beitragsfreistellung und Kündigungen gibt es verschiedene Gründe. Die „Top drei“ der meisten Kunden sind: 

  1. Hohe Kosten: Dass Lebensversicherungen keine günstigen Anlageprodukte sind, ist allgemein bekannt. Die hohen Gebühren fallen aber besonders in Kombination mit den schlechten Renditechancen ins Gewicht, weil sie dafür sorgen, dass die erzielbaren Zinsen vollständig wieder aufgefressen werden. 
  2. Niedrige Zinsen: Die EZB hat den Leitzins in den letzten 22 Jahren von vier auf 0,25 Prozent gesenkt (2000 bis 2022). Gleichzeitig sind Lebensversicherungen nicht günstiger geworden und die Versicherer müssen immer größere Teile ihrer Jahresgewinne in Rücklagen für besser verzinste Altverträge einstellen. So können Kundinnen und Kunden kaum mehr attraktive Gewinne erwarten, sondern – etwas zynisch formuliert – froh sein, wenn die Lebensversicherung gerade die Inflation ausgleicht. 
  3. Fehlende Flexibilität: Einmal abgeschlossen, laufen die meisten kapitalbildenden Lebensversicherungen bis zum Ruhestand. Anpassungen sind nicht oder nur mit weiteren Kosten möglich – vielen Kunden ist das zu wenig.

Tipp:

Insgesamt sind klassische Kapitallebensversicherungen heute keine lukrativen Anlageprodukte mehr. Wir empfehlen Ihnen daher, sich nach Alternativen umzusehen und ihre bestehende BHW Lebensversicherung zu kündigen.

Bevor Sie diesen Schritt gehen, sollten Sie jedoch die anderen Optionen prüfen lassen. Denn: Beim Verkauf oder Widerruf einer Lebensversicherung lassen sich wesentlich höhere Erträge erzielen als mit der Kündigung des Vertrags. Je nach Vertragsvermögen machen selbst einstellige Mehrwerte hier einen großen Unterschied. 

2So läuft die Kündigung einer Lebensversicherung ab

Wenn Sie Ihre BHW Lebensversicherung kündigen möchten, müssen Sie die vom Versicherer vorgegebene Kündigungsform einhalten. Unterschieden wird hier zwischen Schrift- und Textform, wobei erstere nur Brief und Fax, letztere zusätzlich E-Mails umfasst. 

Bei der BHW ist die Schriftform für Kündigungen vorgeschrieben. Es ist daher ein „echtes“ Schreiben an den Versicherer erforderlich. 

Nehmen Sie die Form der Kündigung nicht auf die leichte Schulter. Kündigen Sie etwa per Mail, obwohl es nur per Brief und Fax zugelassen ist, wird Ihre Kündigung nicht wirksam. Der Versicherer hat keine Pflicht, Sie auf die unwirksame Kündigung hinzuweisen, und wird dies in der Regel auch nicht tun.

Im Kündigungsschreiben selbst sollten Sie auf folgende Punkte eingehen, um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Kündigung ohne Rückfragen sicherzustellen: 

  1. Achten Sie auf die korrekte Adressierung und nennen Sie Ihre Kunden- sowie die Versicherungsnummer.
  2. Verwenden Sie den Begriff „Kündigung“, sodass der Versicherer Ihr Schreiben nicht falsch auslegt.
  3. Nennen Sie einen Kündigungstermin oder kündigen Sie schlicht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (= Ende der Versicherungsperiode).
  4. Bitten Sie um Berechnung und Auszahlung des Rückkaufswerts sowie um eine schriftliche Kündigungsbestätigung.
  5. Unterschreiben Sie die Kündigung händisch, da es sich um eine Willenserklärung handelt, die nur so wirksam wird.

Entgegen der weit verbreiteten Ansicht müssen Sie keinen Grund dafür angeben, dass Sie Ihre BHW Lebensversicherung kündigen. 

Sorgen Sie in jedem Fall dafür, dass Sie den Zugang Ihrer Kündigung im Zweifel beweisen können. Bei Versand via Fax bietet sich der Faxbericht als Nachweis an, kündigen Sie per Post, sollten Sie das Einschreiben wählen. Den Zugangsnachweis können Sie entsorgen, wenn der Versicherer die Kündigung zum gewünschten Zeitpunkt bestätigt hat. 

3BHW Lebensversicherung kündigen – ordentliche und außerordentliche Fristen

Auch bei der Kündigung einer BHW Lebensversicherung gibt es vorgeschriebene Kündigungsfristen einzuhalten. Das ist aber nicht bei allen Varianten der Kündigung der Fall, denn wie bei anderen Verträgen auch, muss zwischen ordentlicher und außerordentlicher bzw. fristloser Kündigung unterschieden werden.

Die ordentliche (fristgerechte) Kündigung

Bei der ordentlichen Kündigung, für die Sie keinen bestimmten Grund benötigen, endet der Vertrag zum Ende der Versicherungsperiode (§ 168 Abs.1 Versicherungsvertragsgesetz; VVG), wenn Ihr Schreiben fristgerecht beim Versicherer eingeht. Die Kündigungsfrist kann zwischen einem und drei Monaten dauern (§ 11 Abs.3 VVG).

Hinweis:

Bei der BHW Lebensversicherung ist – wie bei den meisten Versicherern – eine dreimonatige Kündigungsfrist einzuhalten!

Die Versicherungsperiode beginnt mit Abschluss der Police und dauert ein Jahr (§ 12 VVG). Haben Sie Ihre Lebensversicherung etwa am 01.07. abgeschlossen, endet die Versicherungsperiode am 30.06. des folgenden Jahres. Bei einer dreimonatigen Kündigungsfrist muss Ihr Schreiben dann spätestens am 31.03. des jeweiligen Jahres, in dem der Vertrag beendet werden soll, bei der Versicherungsgesellschaft angekommen sein.

Merke: Maßgeblich ist der Zugang beim Versicherer, nicht die tatsächliche Bearbeitung der Kündigung. 

Im Umkehrschluss bedeutet das, dass Ihre Versicherung erst ein Jahr später endet, wenn die Kündigung zu spät eingeht. Legen Sie sich daher eine Erinnerung oder einen Eintrag im Kalender an, um die Frist nicht zu versäumen. 

Die außerordentliche (fristlose) Kündigung

Nach § 40 Abs.1 VVG haben Sie ein Sonderkündigungsrecht, wenn der Versicherer – ohne die Leistungen entsprechend anzupassen – die Versicherungsbeiträge erhöht. In diesem Fall können Sie also ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wobei für den Ablauf der Kündigung dieselben Punkte wie im zweiten Absatz gelten. Dass Sie hier einen Kündigungsgrund angeben müssen, liegt auf der Hand – fügen Sie Ihrem Schreiben also einfach noch einen weiteren Punkt hinzu.

Der Versicherer hat die Pflicht, Sie einen Monat vor der geplanten Anpassung auf diese hinzuweisen. Er muss Sie außerdem auf das Sonderkündigungsrecht aufmerksam machen (§ 40 Abs.2 VVG).

4Versicherungsnehmer verstorben: Was gibt es jetzt zu beachten?

Die BHW Lebensversicherung gehört bei einem Todesfall zur Erbmasse des Verstorbenen und geht entsprechend der geltenden Erbfolge auf den Erben über. Die Übertragbarkeit ist auch der Grund dafür, dass Sie Ihre Lebensversicherung verschenken und verkaufen können, ohne dazu die Zustimmung des Versicherers zu benötigen. 

Als Erbe übernehmen Sie den Vertrag und werden neuer Versicherungsnehmer. Auf der einen Seite sind Sie zur Zahlung der vereinbarten Prämien verpflichtet, auf der anderen Seite erwerben Sie das Bezugsrecht und erhalten damit die versicherten Leistungen, wenn der Versicherungsfall eintritt. Außerdem können Sie die geerbte BHW Lebensversicherung kündigen, wobei Sie ergänzend folgende Punkte beachten sollten: 

  • Weisen Sie den Versicherer zeitnah auf den Erbfall hin und legen Sie Ihrem Schreiben den Erbschein oder einen anderen Nachweis über die Erbschaft bei
  • Ändern Sie unter Umständen das Bezugsrecht, wenn es nicht beim Versicherungsnehmer selbst, sondern bei einer dritten Person liegt und widerruflich vereinbart wurde
  • Teilen Sie dem Versicherer Ihre Bankverbindung für die Auszahlung des Rückkaufswertes mit

So stellen Sie auch hier sicher, dass es bei der Kündigung der BHW Lebensversicherung nicht zu Problemen oder zeitaufwendigen Rückfragen der Versicherungsgesellschaft kommt.

Beachte:

Ein unwiderrufliches Bezugsrecht kann nur noch mit Zustimmung des Bezugsberechtigten geändert werden. Prüfen Sie die erhaltene Police sicherheitshalber auf die Widerruflichkeit des Bezugsrechts, um nicht umsonst Prämien zu zahlen!

5BHW Lebensversicherung kündigen: Der vertragliche Rückkaufswert

Wenn Sie Ihre BHW Lebensversicherung kündigen, ist der Versicherer als Folge automatisch verpflichtet, den Rückkaufswert der Police zu berechnen und auf Ihr Konto zu überweisen. Der Rückkaufswert wird immer am letzten Tag der Versicherungsperiode bzw. an dem Tag, an dem Ihre Kündigung wirksam wird, berechnet (§ 169 Abs.1 VVG).

Die Ermittlung des Rückkaufswerts erfolgt nach versicherungsmathematischen Grundsätzen (§ 169 Abs.3 VVG). So stellt der Gesetzgeber sicher, dass Kunden, die ihre BHW Lebensversicherung kündigen, nicht unverhältnismäßig vom Versicherer benachteiligt werden. Die Grundlagen der Berechnung müssen sowohl für den Kunden als auch für einen fachkundigen Dritten nachvollziehbar und überprüfbar sein. 

Die (vereinfachte) Formel lautet: Rückkaufswert/Auszahlungsbetrag = Summe der Prämien – Risikoanteile + Überschüsse und Zinsen – Abschluss – und Verwaltungskosten – Stornopauschale 

Der Abzug einer Stornopauschale (= Kündigungsgebühr) ist umstritten und führt immer wieder zu gerichtlichen Auseinandersetzungen. Denn die Gebühr muss vereinbart, beziffert und angemessen sein (§ 169 Abs.5 VVG), wobei besonders beim Punkt „Angemessenheit“ beide Vertragsparteien meist jeweils unterschiedlicher Meinung sind. 

In der Regel dauert es rund eine Woche, gerechnet ab dem letzten Tag der Versicherungsperiode, bis Sie Ihr Geld erhalten. Fragen Sie im Zweifel einfach bei der Versicherungsgesellschaft nach und holen Sie sich eine verbindliche Auskunft ein. 

6Kündigung vs. Widerruf – Ihre Möglichkeiten im Überblick

Als Versicherungsnehmerin oder Versicherungsnehmer haben Sie mehrere Möglichkeiten, Ihre Lebensversicherung loszuwerden. Auf der einen Seite können Sie die BHW Lebensversicherung kündigen, der bekannteste und komfortabelste Weg. Auf der anderen Seite besteht aber oft auch die Option des Widerrufs, die zwar weniger bekannt, dafür aber meist mit erheblich höheren Auszahlungen verbunden ist. Ein kurzer Überblick.

Die Kündigung: Bequem, aber teuer

Bei der Kündigung erhalten Sie maximal den Rückkaufswert ausgezahlt – die transparenten und nachvollziehbaren Berechnungsmethoden klingen dabei zwar auf den ersten Blick gut, täuschen aber auch schnell darüber hinweg, wie hoch der Verlust bei einer Kündigung der Police tatsächlich ausfallen kann. Das folgende Beispiel zeigt, wie es in der Praxis oft aussieht:

Sie kündigen Ihre BHW Lebensversicherung nach 10 Jahren, haben 20.000 Euro eingezahlt und 2.000 Euro Zinsen erhalten. Abschluss- und Verwaltungskosten schlagen mit 4.000 Euro, der Stornoabschlag mit 1.000 Euro zu Buche. Der Rückkaufswert liegt bei 17.000 Euro, der Verlust damit bei 3.000 Euro – und das bei 10 Jahren Laufzeit und 2.000 Euro Gewinn! 

Daher raten wir Ihnen davon ab, Ihre BHW Lebensversicherung vorschnell zu kündigen. Lassen Sie zunächst mögliche Alternativen prüfen und entscheiden Sie sich dann für die günstigste.

Jetzt prüfen

Im obigen Beispiel haben wir nicht nur mit einem optimistisch hohen Zins gerechnet, sondern auch die Inflation außen vor gelassen. Würde der Kaufkraftverlust noch berücksichtigt werden, wäre Ihr Vertragsvermögen weitere rund 20 Prozent weniger wert. 

Fazit: Die Kündigung ist zwar bequem und mit einem Schreiben erledigt, die Verluste stehen aber in keinem Verhältnis zu diesem Komfort! 

Der Widerruf: Ihr Ass im Ärmel

Grundsätzlich ist der Widerruf nur innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss der Lebensversicherung möglich (§§ 8 Abs.1, 152 Abs.1 VVG). Die Widerrufsfrist beginnt, wenn Ihnen der Versicherungsschein, ein aktueller AVB-Auszug, die Pflichtinformationen nach der VVG-InfoV und eine wirksame Widerrufsbelehrung zugegangen ist. Kommen die Dokumente zeitversetzt bei Ihnen an, beginnt die Frist mit Zugang der letzten Unterlagen.

Es gilt:

Macht der Versicherer hier einen Fehler, etwa weil die Widerrufsbelehrung nicht den gesetzlichen Anforderungen entspricht, beginnt die Widerrufsfrist nicht zu laufen. In der Folge kann sie auch nicht enden, was für Sie als Kundin oder Kunde ein „ewiges Widerrufsrecht“ bedeutet.

Besonders betroffen sind Verträge aus den Jahren 1994 bis 2007, in denen reihenweise unwirksame Belehrungen enthalten sind. Sie sind beispielsweise nicht deutlich genug hervorgehoben oder enthalten rechtliche Fehler. Diese Lebensversicherungen lassen sich noch heute rückabwickeln.

Der Widerruf hat gegenüber der Kündigung einer BHW Lebensversicherung zahlreiche Vorteile, unter anderem: 

  • Der Versicherer muss die tatsächlichen Gewinne, die er mit Ihrem Geld erwirtschaftet hat, auszahlen; auch, wenn diese über dem Garantiezins liegen
  • Der Abzug von Abschlusskosten oder einer Stornopauschale ist beim Widerruf der Lebensversicherung nicht zulässig. Auch der Abzug der Verwaltungskosten kommt nahezu nie in Betracht
  • Der Widerruf wird sofort und nicht erst am Ende der Versicherungsperiode wirksam

So erhalten Sie bis zu 150 Prozent der eingezahlten Beiträge bzw. im Vergleich zur Kündigung schnell mehrere tausend oder sogar zehntausend Euro mehr ausgezahlt. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und Ihre BHW Lebensversicherung noch heute von erfahrenen Anwälten prüfen! 

7BHW Lebensversicherung kündigen & noch heute Geld zurückholen!

Bevor Sie Ihre BHW Lebensversicherung kündigen, sollten Sie den Vertrag von unseren Partneranwälten unter die Lupe nehmen lassen. Denn wir prüfen, ob der Widerruf der Versicherung möglich ist und berechnen die voraussichtliche Auszahlung. Wenn Sie es wünschen, machen wir die entsprechende Forderung dann gegenüber der Versicherungsgesellschaft geltend.

Für die anwaltliche Prüfung reicht es aus, wenn Sie uns die Vertragsdokumente und das Begleitschreiben des Versicherers zusenden. Innerhalb weniger Tage vereinbaren unsere Kooperationsanwälte einen ersten Beratungstermin mit Ihnen, in dem Sie das weitere Vorgehen besprechen.

Das Erfolgshonorar liegt zwischen 29,75 und 39,75 Prozent der erreichten Differenz zwischen Rückkaufswert und Widerrufs-Auszahlung. 

Sie tragen keinerlei Kostenrisiko. Denn ein Honorar wird für unsere Leistungen nur fällig, wenn die Auszahlung beim Widerruf tatsächlich über dem Rückkaufswert liegt, und dann auch nur auf Basis der Differenz. So bleibt der Rückkaufswert unberührt!

Jetzt prüfen

Häufige Fragen

Kann ich auch eine BHW Riester Lebensversicherung kündigen?

Faq Icon

Kann ich eine bereits gekündigte Lebensversicherung auch widerrufen?

Faq Icon

Warum kann ich meine BHW Lebensversicherung nicht selbst widerrufen?

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Faq Icon

Über den Autor

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz

Stephanie Prinz ist bei helpcheck seit 2018 im Bereich Business Development tätig. Bereits während Ihres abgeschlossenen Master Studiums der Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen interessierte Sie sich für Verbraucherrechte und absolvierte im Zuge Ihres Auslandssemester in San Diego, Kalifornien, verschiedene Praktika in aufstrebenden Legal Tech-Unternehmen. Seit 2022 ist sie im Rahmen des helpcheck Online-Ratgebers für die Themen Arbeitsrecht und Finanzen zuständig und kümmert sich um die sprachliche Qualität aller Texte.

Weitere Ratgeber Artikel

Scroll to top Icon

Unsere Kunden bewerten helpcheck.de mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.86 von 5 Sternen, basierend auf 1040 Bewertungen.